Start Touren Via Alpina Slowenien 02. Etappe: Razdrto - Predjama
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Via Alpina Slowenien 02. Etappe: Razdrto - Predjama

Mehrtagestour · Slowenien
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
C Oppen
  • Sonntag, 22. Juli 2018 08:12:49
    / Sonntag, 22. Juli 2018 08:12:49
  • Der Nanos
    / Der Nanos
    Foto: C Oppen, Community
  • / Sonntag, 22. Juli 2018 08:44:22
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Sonntag, 22. Juli 2018 09:02:20
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Sonntag, 22. Juli 2018 09:03:23
  • / Sonntag, 22. Juli 2018 09:03:37
  • / der Weg auf den Gipfel
    Foto: C Oppen, Community
  • / Blick beim Abstieg vom Nanos
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Picknickplatz mit Wasserstelle in Smihel pod Nanosom
    Foto: C Oppen, Community
  • / Predjama Castle
    Foto: C Oppen, Community
600 900 1200 1500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Aussichtsreiche, durch den Aufstieg auf den Nanos erst anstrengende aber abwechslungsreiche Wanderung, die nach Predjama hin sanft ausklingt.

(entspricht der Etappe R4 der Via Alpina)

mittel
16,6 km
7:08 h
806 hm
871 hm

Aufgezeichnete Tour

Sonntag, 22. Juli 2018, 08:09

Strecke: 16,6 km
Zeit insgesamt: 7 Stunden 8 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 2,3 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 4,7 km/h
Geschwindigkeit max.: 6,4 km/h

Aufstieg: 909 m
Abstieg: 966 m
Niedrigster Punkt: 489 m
Höchster Punkt: 1259 m

Autorentipp

Übernachtungsmöglichkeiten

Razdrto - Mirjam

Razdrto 19, Tel: +386 (0)41 684 988; +386 (0)41 750 716; +386 (0)5 75 77 200

Email: mirjam.pavlin@mirjam.si    http://www.mirjam.si     

Eine preiswerte Pension mit Campingmöglichkeit und direktem Blick auf den Nanos. Schöne Gartenanlage mit kleinem Pool, der benutzt werden darf. Leckeres Frühstücksbüffet ab 7:30h.

In Razdrto gibt es keine Einkaufsmöglichkeit.

Predjama - Gostilna Pozar

Tel: +38631469623; Email: gostilna.pozar@gmail.com 

http://www.gostilna-pozar.com         

Gute Unterkunft mit Blick auf die Burg mit Dusche und Toilette auf den Zimmern. Leckeres preiswertes Essen. Morgens ein leckeres Frühstück mit Palatschinken. Freundliches und hilfsbereites englisch sprechendes Personal. Organisieren einem ein Taxi, falls man wie wir die nächsten 2 Etappen bis Idrija mit Taxi und Bus überbrücken möchte.

In Predjama sind tagsüber viele Touristen, es gibt daher eine Infrastruktur an Cafes etc. aber keinen Lebensmittelladen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1259 m
Tiefster Punkt
489 m

Ausrüstung

festes Schuhwerk

gute Lupe und Pinzette (es gibt winzig kleine Zecken)

Weitere Infos und Links

www.via-alpina.org

https://www.postojnska-jama.eu/de/burg-predjama/

Die nächsten offiziellen zwei Etappen der Via Alpina bis Idrija haben wir mit Taxi und Bus überbrückt. Mit dem Taxi läßt man sich von Predjama aus die 9km zum Busbahnhof in Postoijna bringen (die Shuttlebusse Postoijna-Predjama verkehren erst ab 11h und sind eigentlich nur für Touristen, die sowohl ein Ticket für die Höhlen von Postoijna als auch für Predjama Castle haben. Wenn man erst gegen 11h los möchte, kann man aber fragen, ob man mit nach Postoijna mitfahren kann). Von Postoijna aus geht es mit dem Bus nach Logatec. In Logatec steigt man um (andere Straßenseite) in den Bus nach Idrija. Busfahrscheine werden beim Busfahrer gekauft.

Busverbindungen: https://vozovnice.nomago.si/si/domov

Die 12 beschriebene Etappentouren in Slowenien entlang des Roten Weges der Via Alpina:

Via Alpina Slowenien 01. Etappe: Divaca – Razdrto

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-01.-etappe-divaca-razdrto/116675525/

Via Alpina Slowenien 02. Etappe: Razdrto – Predjama

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-02.-etappe-razdrto-predjama/116676829/

Via Alpina Slowenien 03. Etappe: Idrija – Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) (mit Überbrückung der Strecke Predjama – Idrija mit Taxi und Bus)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-03.-etappe-idrija-pension-kmecki-hram-fortuna-razp/116678601/

Via Alpina Slowenien 04. Etappe: Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) – Ermanovec

Via Alpina Slowenien 05. Etappe: Ermanovec – Porezen

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-05.-etappe-ermanovec-porezen/116658072/

Via Alpina Slowenien 06. Etappe: Porezen – Crna Prst

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-06.-etappe-porezen-crna-prst/116657083/

Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst – Skigebiet Vogel (Ukanc)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-07.-etappe-crna-prst-skigebiet-vogel-ukanc-/116679059/

Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) – Dom na Komni

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-08.-etappe-skigebiet-vogel-ukanc-dom-na-komni/116656796/

Via Alpina Slowenien 09. Etappe: Dom na Komni – Zasavska koca na Prehodavcih

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-09.-etappe-dom-na-komni-zasavska-koca-na-prehodavci/116659267/

Via Alpina Slowenien 10. Etappe: Zasavska koca na Prehodavcih – Trenta 16a

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-10.-etappe-zasavska-koca-na-prehodavcih-trenta-16/116658411/

Via Alpina Slowenien 11. Etappe: Trenta 16a – Dom v Tamarju

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-11.-etappe-trenta-16a-dom-v-tamarju/116675316/

Via Alpina Slowenien 12. Etappe: Dom v Tamarju – Seltschach (Arnoldstein)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-12.etappe-dom-v-tamarju-seltschach-arnoldstein/116658054/

Start

Razdrto (Pension Mirjam) (576 m)
Koordinaten:
Geographisch
45.756931, 14.061483
UTM
33T 427010 5067469

Ziel

Predjama (Gostilna Pozar)

Wegbeschreibung

An der Kirche vorbei und nach Überquerung der Autobahn geht es linker Hand ab ein kurzes Stück Feldweg entlang Richtung Aufstieg zum Nanos. Kurz darauf folgt der Abzweig zum Anstieg rechts (Beschilderung) in einen Waldweg hinein. Jetzt folgt der anstrengende, aber aussichtsreichen Aufstieg auf den Nanos. Nach einiger Zeit kann man sich zwischen einem langen und einem kurzen, steilen Aufstieg entscheiden. Wir sind den langen Aufstieg gegangen, der anfangs auf schönen Waldwegen gemächlich ansteigt, bei dem später aber auch z.T. immer noch recht hohe Stufen überwunden werden mussten. Anfangs durch bewaldete Gebiete. Der Weg nicht zu verfehlen. Vom Nanos aus geht es an der Hütte Vojkova koča na Nanosu vorbei (Einkehrmöglichkeit). Durch ein langes Stück Wald erfolgt der Abstieg. In Smihel pod Nanosom gibt es einen Picknickplatz mit Wasserstelle. Der Aufstieg zur Kirche lohnt sich ggf. wegen der Aussicht. Die Kirche selbst ist dem Zerfall nahe. Beim Aufstieg auf den Nanos von Razdrto aus sind relativ viele Wanderer unterwegs. Beim Abstieg Richtung Predjama ist man dann wieder alleine.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

1. Via Alpina Slowenien 01. Etappe: Divaca - Razdrto (wandernd)

2. Anfahrt mit Auto möglich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Monolit2Go App (slowenische WanderApp (€10), Kartenmaterial läßt sich herunterladen und offline verwenden)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,6 km
Dauer
7:08 h
Aufstieg
806 hm
Abstieg
871 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.