Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Via Alpina C12: Griesalp – Kandersteg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 13

Via Alpina C12: Griesalp – Kandersteg

Wanderung · Berner Oberland · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Via Alpina C12: Griesalp – Kandersteg
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Im Jahr 2002 haben sich die Alpenländer geeinigt, einen länderverbindenden Weitwanderweg durch die Alpen zu schaffen, die Via Alpina von Triest bis Monaco. Es wurde daraus ein Netz von Wegen. Diese Etappen von Liechtenstein her bis Montreux gehören zum «Grünen Weg».

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 16,5 km
6:30 h
1.304 hm
1.537 hm

Dieser überquert 14 der schönsten Alpenpässe. Quer durch 6 Kantone der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein begegnen wir vielfätiger Kultur, Geologie, und Topographie. Breite Fahrstrassen enden in luftigen Gratpfaden. Eine der weltweit vielseitigsten Floras und Faunas säumt den Weg. Stille Entspannungsphasen wechseln mit prosperierenden Tourismusorten. Die topmoderne Alp mit Pipelines und ihrem Showroom liegt ebenso am Weg wie die Alphütte, wo Schweine, Ziegen und Kühe dem Älpler bei der Arbeit zusehen. Verschiebungen, Überschiebungen, Senkungen und Felsabbrüche zeugen von interessant strukturierter Geologie. Atemberaubende Panoramen wechseln mit kleinen Schönheiten am Wegrand und die Gastronomie hält vielseitige Schlemmereien bereit.

Etappe Griesalp - Kandersteg
Heute erwartet uns die «Königs-Etappe» auf dem «Grünen Weg» der Via Alpina durch die Schweiz, die Überquerung des 2778 m.ü.M. hohen Hohtürli. Allerdings starten wir nicht irgendwo in einem der Täler, somdern immerhin schon auf 1400 m.ü.M. auf der Griessalp. Über die Bundalp gwinnen wir an Höhe, und wenn wir das Hohtürli erreicht haben werden wir kaum darauf verzichten, uns in der unmittelbar daneben liegenden Blümlisalphütte verwöhnen zu lassen.
Unterhalb des Blümlisalpgletschers führt uns der Weg dann über Moränen hinunter zum Oeschinensee, einem der schönsten Bergseen in den Alpen. Auch hier können wir uns nochmals stärken, bevor wir den Endspurt entlang dem Öschibach bis Kandersteg in Angriff nehmen.
Die Etappe führt uns bis zum Bahnhof der Bern-Lötschberg-Simplon (BLS) Eisenbahnlinie, einer der wichtigsten Nord-Süd Eisenbahnverbindungen durch die Schweiz.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.778 m
Tiefster Punkt
1.170 m

Start

Griesalp, Rotstockhütte (1.408 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'624'763E 1'155'177N
DD
46.547423, 7.761499
GMS
46°32'50.7"N 7°45'41.4"E
UTM
32T 405050 5155617
w3w 
///scherbe.jemand.klarer

Wegbeschreibung

Griesalp - Underi Bundalp - Oberi Bundalp - Schnattweg - Uf der Wart - Hochtürli - Blümlisalphütte - Oberbärgli - Underbärgli - Bim Oeschinensee - Kandersteg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'624'763E 1'155'177N
DD
46.547423, 7.761499
GMS
46°32'50.7"N 7°45'41.4"E
UTM
32T 405050 5155617
w3w 
///scherbe.jemand.klarer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,5 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.304 hm
Abstieg
1.537 hm
Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.