Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Veneziaspitze
Hochtour Premium Inhalt

Veneziaspitze

Hochtour · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Veneziaspitzen über dem inneren Martelltal.
    Die Veneziaspitzen über dem inneren Martelltal.
    Foto: Martin Braito
m 3000 2500 2000 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 15 km
6:26 h
1.386 hm
1.386 hm
Die drei Venezia-Spitzen
Gletscherpracht über der Marteller Hütte

Vom Gasthof Enzian im Marteller Talschluss (2050 m) auf Weg 150 in gut 0:30 Std. hinauf zur Zufallhütte (2265 m; Sommerbewirtschaftung) und westwärts weiter zur alten Staumauer, hier links ab, den Wegweisern “Marteller Hütte” folgend über den Damm hinüber auf die andere Talseite und auf Weg 103 hinauf zur Marteller Hütte (2610 m; Sommerbewirtschaftung; ab Ausgangspunkt 2 Std.). Nun auf Weg 103 zur nahen Konzenlacke und zu Wegteilung, links dem Wegweiser “Veneziaspitze” folgend auf gut markiertem Steig 27 über die Moränen und Geröllhänge mittelsteil hinauf und zuletzt Steinmännern folgend über Gletscherschliff und Blockwerk empor zum Hohenferner. Meist vorhandenen Spuren folgend mit zunehmender Steilheit über den spaltenarmen, aber nicht spaltenlosen Gletscher hinauf zum Westgrat der Köllkuppe und links über den kurzen Grat zum Gipfel (3330 m; ab Marteller Hütte knapp 2:30 Std.). Nun über den scharfen, mit ein paar luftigen Kletterstellen (I) gespickten Grat in kurzweiligem Auf und Ab

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

 SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

 Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Christian Camin
31.07.2013 · Community
Paesaggio spettacolare!!! Me ne sono innamorato. Salita fino all'inizio del ghiacciaio, facile passando attraverso diversi ambienti montani. Salita in ghiacciaio inizialmente in leggera salita e poi sempre più inclinata. Alla fine passaggio su rocce per raggiungere la Cima Marmotta. Da lì passaggi in cresta a tratti impegnativi come arrampicata attraverso le tre Venezie. Discesa comoda nel ghiacciaio tra la terza Venezia e la cima Martello. non c'è stata necessità di utilizzare ramponi e piccozza, ma solo bastoncini. Laghetti al finire del ghiacciaio dai colori irreali da quanto belli. Consigliata vivamente.
mehr zeigen

Fotos von anderen