Start Touren Venediger Höhenweg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour Etappentour

Venediger Höhenweg

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Granatspitz-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl Verifizierter Partner 
  • Anstieg Essener Rostocker Hütte
    / Anstieg Essener Rostocker Hütte
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Essener Rostocker Hütte
    / Essener Rostocker Hütte
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Am Simonysee
    / Am Simonysee
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Stredacher Winkl
    / Stredacher Winkl
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Zopartscharte
    / Zopartscharte
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Eisseehütte
    / Eisseehütte
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Am Wegesrand
    / Am Wegesrand
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Am Eselruggn
    / Am Eselruggn
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Galtenscharte 2882 m.
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / im Garteneggen
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Badener Hütte
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Löbbentörl
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Am Löbbentörl 2770 m.
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Auge Gottes
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Salzbodensee
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Innergschöß
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Felsenkapelle
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Ein Blick zurück
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
1500 2000 2500 3000 3500 m km 10 20 30 40 50

Ein südseitiger Höhenweg von der Venedigergruppe

mittel
46,9 km
27:00 h
3855 hm
3678 hm

Eine mittelschwere Durchquerung der südlichen Venedigergruppe, ohne Gletscherberührung, aber sehr aussichtsreich.

Autorentipp

Zwischen Eisseehütte und Eissee gibt es viele Edelweiss

outdooractive.com User
Autor
Erwin Ried 
Aktualisierung: 25.07.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2958 m
Tiefster Punkt
1403 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Frühsommer können die Scharten noch mit Schnee bedeckt sein, vorher Info einholen

Ausrüstung

Normale Bergausrüstung, Stöcke sind hilfreich.

Start

Streden 1408 m. / Hinterbichl (1547 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.025020, 12.316844
UTM
33T 296111 5211438

Ziel

Matreier Tauernhaus

Wegbeschreibung

1. Etappe: Vom Parkplatz am am Maurer Bach aufsteigen, an der Talstation der Materialbahn hat man die Möglichkeit vom  Gepäcktransport. Beim Aufstieg immer auf den Steig 912 bleiben bis zur Essener Rostocker Hütte. Von hier einen kurzen Trip zum Simonysee ist lohnend.

2. Etappe: Von der Essener Rostocker Hütte in nördlicher Richtung Weg Nr. 912, nach 30 Min nach rechts abzweigen Weg Nr.913 in Richtung Johanneshütte von hier über die Zopartscharte zur Eisseehütte.

3.Etappe: Von der Eisseehütte Weg Nr. 923 zur Bonner Matreier Hütte, von hier über die Kälberscharte und die seilversicherte Galtenscharte, teils ausgesetzt und schwierig ins Frosnitztal. Von hier leicht ansteigend zur Badener Hütte.

4. Etappe:Von der Badener Hütte Weg Nr. 921 zum Löbbentörl. Von hier auf den Venediger Höhenweg bergab, vorbei an imposanten Wasserfällen und Seen. Am Talboden talauswärts Richtung Venedigerhaus. Zum Matreier Tauernhaus über einen Wanderweg, Tälertraxi oder Pferdekutsche zum Endpunkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den ÖBB - Bus von Mittersil zum Matreier Tauernhaus

Anfahrt

Von Mittersil zum Matreier Tauernhaus, dann mit den Tälerbus nach Matrei, mit den ÖBB - Bus nach Streden. Außerdem gibt es vom Matreier Tauernhaus und von Matrei eimnen Tälertaxi. Bei der Variante ist der Vorteil am Tourende ist man beim Auto.

Oder Anfahrt nach Streden / Hinterbichl

Parken

Am Matreier Tauernhaus sowie in Streden ist ein großer gebührenpflichtiger Parkplatz.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

A -V - Führer: Venedigergruppe

Kartenempfehlungen des Autors

A - V - Karte Nr. 36 Venedigergruppe

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Daniel Hecker 
02.09.2016 · Community
Sehr imposante Tour, die ich in diesem Sommer zusammen mit der Familie (Frau und 2 Kinder, 12 und 14 Jahre) gegangen bin. Allerdings habe ich die Tour auf 5 Tage gestreckt, mit kleineren Kindern könnnte man auch 6 Etappen draus machen. Unsere Etappen waren wie folgt: Etappe 1: Ströden - Essen-Rostocker Hütte Etappe 2: Essen-Rostocker Hütte - Johannishütte Etappe 3: Johannishütte - Bonn-Matreier Hütte (allerdings mit Taxi-Joker von der Johannishütte bis zur Wallhorn-Alm) Etappe 4: Bonn-Matreier-Hütte - Badener Hütte Etappe 5: Badener Hütte - Berghaus Außergschlöss Meine Jungs haben von den Etappen einen kleinen Vlog erstellt - dieser gibt einen ungeschminkten Eindruck aus jugendlicher Sicht :-) Etappe 1: https://youtu.be/Tf0HkaPIu4k Etappe 2: [wird nachgereicht] Etappe 3: https://youtu.be/TqYaKgRyMgo Etappe 4: https://youtu.be/sQS7p2MJ-gQ Etappe 5: https://youtu.be/arPBlnMhUuI Die Hütten sind alle ganz wunderbar - insbesondere die Bonn-Matreier-Hütte hat uns mit einem kulinarischen Großaufgebot beeindruckt - und das in 2700m Meter Höhe - Chapeau! Die letzte Etappe besticht durch beeindruckende Blicke auf den nahen Gletscher.
mehr zeigen
Gemacht am 22.07.2016
Etappe 01
Foto: Daniel Hecker, Community
Etappe 02 - Türmljoch
Foto: Daniel Hecker, Community
Etapp 03 - Anstieg zur Bonn-Matreier-Hütte
Foto: Daniel Hecker, Community
Etapp 04 - Galtenscharte
Foto: Daniel Hecker, Community
Etapp 05 - Löbbentörl
Foto: Daniel Hecker, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
46,9 km
Dauer
27:00 h
Aufstieg
3855 hm
Abstieg
3678 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 4 Etappen
25.07.2015
leicht Etappe 1
4,8 km
2:30 h
805 hm
4 hm
von Erwin Ried,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Venediger-Gruppe

Venediger Höhenweg / 2. Etappe

25.07.2015
mittel Etappe 2
14,2 km
8:00 h
1497 hm
1107 hm
von Erwin Ried,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Venediger-Gruppe

Venediger Höhenweg / 3. Etappe

25.07.2015
mittel Etappe 3
15,3 km
9:00 h
1263 hm
1187 hm
von Erwin Ried,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Venediger-Gruppe

Venediger Höhenweg 4. Etappe

25.07.2015
mittel Etappe 4
14,2 km
7:35 h
290 hm
1384 hm
von Erwin Ried,   alpenvereinaktiv.com
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.