Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vallée Blanche Abfahrt
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Vallée Blanche Abfahrt

· 1 Bewertung · Skitour · Montblanc-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl Verifizierter Partner 
  • Mont Blanc - Massif
    / Mont Blanc - Massif
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Abstieg von der Auguille du Midi
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Abstieg zur Abfahrt
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Abfahrt zum Col du Midi
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • /
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Galcier du Geant
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Séracs du Geant
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Mer de Glacier
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Aufstieg zur Les Mottets
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Les Mottets - Hütte
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • / Aiguille du Midi
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Eine beliebte Gletscherabfahrt, die bequem zu erreichen ist. Die Tour sollte nur bei guter Sicht durchgeführt werden,

da die Route an Gletscherbrüchen vorbei führt.

mittel
25,8 km
5:30 h
2.706 hm
2.700 hm

Auf der Aiguille du Midi hat man einen Rundblick  auf das ganze Mont - Blanc Massif und Wallis.

Die Abfahrt ist nicht schwierig, aber es sind 2700 Höhendifferenz Abfahrt die je nach Schneeverhältnissen

nicht zu unterschätzen sind.

Autorentipp

Die Ausstellung auf der Aiguille du Midi ist sehenswert, mit viele Infos aus den Bergsteigerleben
Profilbild von Erwin Ried
Autor
Erwin Ried 
Aktualisierung: 28.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3842, 3.709 m
Tiefster Punkt
1050, 1.034 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nur bei guter Sicht die Tour unternehmen, auf ausreichenden Kälteschutz achten

Start

Aiguille du Midi 3842 m (1.041 m)
Koordinaten:
DG
45.923989, 6.870723
GMS
45°55'26.4"N 6°52'14.6"E
UTM
32T 334900 5087806
w3w 
///ausgetauscht.pferdestall.anvertrauten

Ziel

Chamonix

Wegbeschreibung

Mit der Aiguille du Midi Seilbahn zur Gipfelstation auf 3842 m, Wartezeiten einplanen.

Von der Gipfelstation durch einen Eistunnel, dann steigt man ca. 90 Hm zu Fuß ab. Beim Abstieg sind immer Staus zu erwarten, teilweise wird mit Steigeisen abgestiegen,.Je nach Verhältnisse muß man mit 30 Minuten einplanen, bis man die Ski anschnallen kann. Die Abfahrt  beginnt in südlicher Richtung zum Col du Midi 3532 m, vorbei an der Refuge des Cosmiques, dann südöstlich an der Pyramide du Tacul vorbei. Auf den Hängen vom Glacier Du Geant weiter zu den Séracs du Geant, die man an der Westseite umfährt. Auf ca. 2600 m kann man zur Refuge du Requin queren, die meistens geöffnet ist. Weiter geht die Abfahrt auf den Mer de Glace, wo oft pistenähnliche Verhältnisse sind. Bei ausreichender Schneelage fährt man bis ca. 1600 m. ab, dann beginnt links eine Aufstieg ( ca. 15 Min. ) nach Les Mottets zu einer kleinen Hütte, mit Getränke - Ausschank. Von hier führt eine breite Forststraße runter bis Chamonix mit ca 600 Hm Abfahrt.

Falls die Abfahrt nach Chamonix nicht mehr möglich ist steigt man bei ca 1800 m. zur Montevers - Zahnradbahn auf und fährt mit der Bahn nach Chamonix zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Bus, der alle Seilbahnstationen anfährt

Anfahrt

Von Martigny ( CH )  über den Col de la Forclaz nach Chamonix

Parken

Parklatz in der Nähe von der Seilbahn der Aiguille du Midi

Koordinaten

DG
45.923989, 6.870723
GMS
45°55'26.4"N 6°52'14.6"E
UTM
32T 334900 5087806
w3w 
///ausgetauscht.pferdestall.anvertrauten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Skitourenführer von Rother; Mont Blanc

Kartenempfehlungen des Autors

IGN - Karte 3630 OT Chamonix Massif Du Mont Blanc

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplete Gletscherausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Andreas Wagner
14.07.2020 · Community
Bei wolkenlosem Wetter ein grandioser Tag. Im Februar 2020 war wegen Schneemangel nur die Abfahrt bis zur Seilbahn und anschließenden Bahnfahrt zurück nach Chamonix möglich.
mehr zeigen
Gemacht am 24.02.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,8 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
2.706 hm
Abstieg
2.700 hm
aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Skihochtour geeignet für Snowboards freies Gelände

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.