Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Valentinalm – Rauchkofel – Wolayerseehütte - Im Bannkreis der höchsten Karnier
Wanderung Premium Inhalt

Valentinalm – Rauchkofel – Wolayerseehütte - Im Bannkreis der höchsten Karnier

Wanderung · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • 179ac278aac997a28ec572c76e4e9808.JPG
    179ac278aac997a28ec572c76e4e9808.JPG
    Foto: KOMPASS
m 2000 1500 1000 7 6 5 4 3 2 1 km
Strecke 7,3 km
4:30 h
1.260 hm
500 hm
Über das Valentintörl führt eine der kürzesten, gleichwohl landschaftlich reizvollsten Etappen am Karnischen Höhenweg. Die höchsten Gipfel der Karnier setzen hier ein Ausrufezeichen! Wir sollten den Übergang unbedingt mit der Besteigung des Rauchkofels aufpeppen, denn einen besseren Logenplatz vor dem wuchtigen Gemäuer der Hohen Warte kann man sich kaum ausmalen. Interessant ist abermals auch die Geologie: Inmitten schroffer Kalkberge ist der Rauchkofel aus älteren vegetationsfreundlichen Silikatgesteinen aufgebaut und mit einem grünen Pelz überzogen. Zwischen Valentintörl und dem schmucken Wolayer See, an dessen Ufer die moderne Hütte steht, gibt es einen Geo-Trail.

Beim Gasthof Valentinalm 01 wenden wir uns taleinwärts und benutzen zu Beginn eine breite Forststraße, die wir bald gegen den alten Wanderweg eintauschen. Stets rechts vom Bacheinschnitt zieht die Route in die Höhe; auch das Gebäude der Oberen Valentinalm 02 können wir knapp links liegen lassen. Bereits in freiem Gelände wirkt der Talschluss nun umso gewaltiger. Über eine Geländeschwelle setzt man den Aufstieg zu einem Hochboden unterhalb der Kellerwand fort, biegt um den schottrigen Sockel des Rauchkofels herum und gewinnt ohne besondere Schwierigkeiten (allenfalls bei Schneefeldern im Frühsommer) das Valentintörl 03, rechts neben dem markanten Schartenkopf.Falls das Wetter nicht wie gewünscht mitspielen sollte, können wir nun jenseits auf direktem Weg zu unserem Tagesziel absteigen. Die Route zieht am Rand der mitunter noch firnbedeckten Hangmulde zum Wolayer See hinunter und rechter Hand zur Hütte (30 Minuten ab Valentintörl).Indessen lockt bei guter Sicht der Rauchkofel.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen