Start Touren Val Veny - im Angesicht des Mont Blanc
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Val Veny - im Angesicht des Mont Blanc

Mountainbike • Courmayeur
Verantwortlich für diesen Inhalt:
DAV Sektion Otterfing
  • Val Veny
    / Val Veny
    Video: Thomas Rychly
  • Biken in der (bald verlorenen?) Gletscherwelt
    / Biken in der (bald verlorenen?) Gletscherwelt
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
  • die Anstiege sind kurz aber teilweise sehr steil.
    / die Anstiege sind kurz aber teilweise sehr steil.
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
  • Ghiacciaio del Miage
    / Ghiacciaio del Miage
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
  • die Abfahrt bietet technische Passagen
    / die Abfahrt bietet technische Passagen
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
  • Eine Abfahrt in grandioser Landschaft
    / Eine Abfahrt in grandioser Landschaft
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
Karte / Val Veny - im Angesicht des Mont Blanc
1200 1500 1800 2100 2400 2700 m km 5 10 15 20 25 30 35
Wetter

Grandiose Tour auf dem Aussichtsbalkon mit Blick auf das Mont Blanc Massiv. Die Liftunterstützung am Anfang der Tour spart Körner für die zum Teil sehr steilen Rampen. 

mittel
37,6 km
5:00 Std
700 hm
1450 hm

Die gute Nachricht zuerst: am Anfang der Tour kann man sich bequem mit den Liften auf über 2000m bringen lassen. Dann die noch bessere Nachricht: die Dank Lift gesparten Körner setzt Otto-Normal-Biker ein um etliche der kommenden steilen Rampen fahrend zu bewältigen. Nach der Bergstation ist man auf einem Bergpfad unterwegs, der aufgrund seiner spektakulären Lage und seiner permanenten grandiosen Ausblicken auf das Mont Blanc Mssiv Touristen alle Herren Länder anzieht. Trailvergnügen ist hier sowohl für die  Auffahrt und als auch für die Abfahrt angesagt. Die Trailabfahrt spuckt den Biker auf der Strada Lago Combal Rifugio Elisabetto aus. Dieser folgt man länger bergab und geniesst die schwerelose Leichtigkeit der Abfahrt, bis man sich an unscheinbarer Stelle wiederum ins Gebüsch schlägt um ein weiteres Trailabenteuer zu bestehen,

Autorentipp

Bei der Abfahrt etwas länger auf der Straße bleiben, die super Einkehr geniessen (siehe Track) und dann zurück zum Traileinstieg fahren.

outdooractive.com User
Autor
Thomas Rychly
Aktualisierung: 09.11.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
S2
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2422 m
1179 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Schutzaurüstug mit Knie/ Schienbein und Armprotektoren wird empfohlen.

Ausrüstung

Allmountainbike oder Enduro empfohlen

Weitere Infos und Links

Seilbahn: Courmayeur Mont Blanc Funivie Spa

http://www.courmayeur-montblanc.com/

 

Start

Parkplatz der Seilbahn Courmayeur Mont Blanc Funivie Spa (1291 hm)
Koordinaten:
Geographisch
45.814262 N 6.957345 E
UTM
32T 341304 5075440

Ziel

Parkplatz der Seilbahn Courmayeur Mont Blanc Funivie Spa

Wegbeschreibung

 Zuerst mit der  Seilbahn: Courmayeur Mont Blanc Funivie Spa dann weiter mit dem Sesselift Maison Vielle auf auf 1950m ü.d.Meer.  An der Bergstation fährt man an dem Refugio / Ristorante vorbei in südwestlicher Richtung immer bergauf dem gut sichtbaren Weg folgend.

Dieser führt in einigem Auf und Nieder auf den höchsten Punkt der Tour (2440m). Ab hier führt der Weg bergab an der Arp Vielle superiore vorbei und weiter bei auf in der Nähe des Cabane du Combal (1968 m) auf die Straße stößt. Dieser folgt man bergab bis auf eine hÖhe von ca 1670m. Hier biegt man links ab und folgt dem kleinen Weg hinunter zu Bach,  Im weiteren Verlauf wird dieser zu einem breiteren Wanderweg dem man immer weiter folgt (Track!). Irgendwann kommt man auf die Straße und folgt dieser weiter bergab nach Coumaryour und zurück zum Ausgangspunkt,

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
37,6 km
Dauer
5:00 Std
Aufstieg
700 hm
Abstieg
1450 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.