Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Uplandsteig in drei Tagen. Etappe 1von3.
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Uplandsteig in drei Tagen. Etappe 1von3.

Wanderung · Sauerland
Profilbild von Dirk Steinmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dirk Steinmann
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
  • /
    Foto: Dirk Steinmann, Community
m 600 550 500 450 400 20 15 10 5 km
Dies ist die erste Etappe von drei des Uplandsteiges, im Sauerland bei Willingen.
schwer
Strecke 23,7 km
7:08 h
570 hm
681 hm
633 hm
458 hm
Der Uplandsteig startet in Willingen bei der dortigen Tourismus-Info und führt einen zuerst durch die Stadt und daran entlang in Richtung Schwalefeld. Wo man auf die Reste der Wehranlage Schwalenburg und seinen Aussichtsturm trifft. Man passiert den Ort Rattlar und gelangt nach Hemmighausen, das man durchquert um nach Eimelrod zu gelangen, wo der erste Teil des Steiges endet. Die Strecke variiert von Wald und Forstwegen, über Asphalt und Splittwegen, hin bis zu Graswegen und Pfaden. Lobenswert ist die wirklich gute Ausschilderung.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
633 m
Tiefster Punkt
458 m

Start

Koordinaten:
DD
51.290290, 8.610996
GMS
51°17'25.0"N 8°36'39.6"E
UTM
32U 472874 5682178
w3w 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.290290, 8.610996
GMS
51°17'25.0"N 8°36'39.6"E
UTM
32U 472874 5682178
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,7 km
Dauer
7:08 h
Aufstieg
570 hm
Abstieg
681 hm
Höchster Punkt
633 hm
Tiefster Punkt
458 hm
Von A nach B Rundtour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.