Start Touren Um den Trinkwasserspeicher Frauenau
Teilen
Merken
Wanderung

Um den Trinkwasserspeicher Frauenau

· 3 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der westlichen Schmalseite des Stausees gibt es einige Rastplätze.
    Auf der westlichen Schmalseite des Stausees gibt es einige Rastplätze.
    Foto: Outdooractive Redaktion
ft 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 5 4 3 2 1 mi kleiner Wasserfall Infopunkt Staudamm Staumauer
leicht
9,2 km
3:00 h
102 hm
102 hm
Wir umrunden die Trinkwasser-Talsperre Frauenau, entdecken dabei einen kleinen Wasserfall, riesige Ameisenhaufen und klettern über umgestürzte Bäume. 
Wanderung mit Informationstafeln rund um die Trinkwasser-Talsperre Frauenau im Nationalpark Bayerischer Wald. Die wilde Waldlandschaft des Nationalparks wird weitestgehend von menschlichem Eingriff verschont, getreu dem Motto "Natur Natur sein lassen".
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,3
(3)
Jens Reunert
18.08.2019 · Community
Nur 3 Sterne auf Grund der 2 Häfte die fast vollständig über Asphalt verläuft. Die erste Häfte ist sehr schön. Eine gute Tour zum Urlaubsanfang zum Einlaufen. Die Markierung scheint auf das Wanderzeichen weiße 5 auf rotem Grund geändert worden zu sein.
mehr zeigen
Gemacht am 05.08.2019
Stephan T-man
01.10.2015 · Community
Lockere Tour, keine großartige Kondition notwendig. Eine Hälfte verläuft über Asphalt, die andere über Waldwege, dort sollte man darauf achten wohin man tritt, viele Wurzeln und Steine verlocken zum stolpern 😉 Insgesamt eine angenehme Route.
mehr zeigen
See
Foto: Stephan T-man, Community

Fotos von anderen