Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Um den Thaneller bei Heiterwang
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Um den Thaneller bei Heiterwang

· 6 Bewertungen · Mountainbike · Tiroler Zugspitz Arena
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Zunftkirche Bichlbach
    / Zunftkirche Bichlbach
    Foto: TVB Tiroler Zugspitz Arena
  • / Blick auf die Nordseite des Thaneller.
    Foto: grisu33 ( Der Urheberrechtsinhaber dieser Datei hat ein unentgeltliches, bedingungsloses Nutzungsrecht für jedermann ohne zeitliche, räumliche und inhaltliche Beschränkung eingeräumt.), http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Thaneller2.jpg&filetimestamp=20090617195214&#file
  • / Thaneller.
    Foto: von Kogo (photo taken by Kogo) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons, http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/91/Thaneller.jpg
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 25 20 15 10 5 km Zunftkirche Bichlbach Pfarrkirche St. Jakob Berwang Lähner Alm
Auf breiten, gut ausgebauten Wegen radeln wir einmal um den 2341 m hohe Thaneller, der sich in den östlichen Lechtaler Alpen befindet.
mittel
Strecke 27,9 km
2:45 h
823 hm
823 hm
1.350 hm
914 hm
Diese Tour führt uns ohne technische Schwierigkeiten um den Thaneller. Diese gehört zu den östlichen Lechtaler Alpen. Einkehrmöglichkeiten gibt es in den größeren Orten.
Profilbild von Franka  Fuchs
Autor
Franka Fuchs
Aktualisierung: 21.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.350 m
Tiefster Punkt
914 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Karlift bei Heiterwang (1.049 m)
Koordinaten:
DD
47.449840, 10.730790
GMS
47°26'59.4"N 10°43'50.8"E
UTM
32T 630474 5256607
w3w 
///stolz.fälschungen.alltagsleben

Ziel

Parkplatz am Karlift bei Heiterwang

Wegbeschreibung

Wir starten diese Runde am Parkplatz am Karlift bei Heiterwang. Südlich von uns erhebt sich der 2341 m hohe Thaneller, um den uns diese Tour herumführt. Es geht zunächst parallel zur Bahnlinie über Heiterwang nach Bichlbach. Dort passieren wir die Kirche und halten uns rechts (L21/ Bomwäldele). Kurz bevor die L21 den Mühlbach quert, biegen wir auf den Forstweg nach links ab. Es geht nun erst am Mühlbach, dann am Älpelesbach (parallel zur Berwang-Namloser-Landstraße) entlang bis Berwang und Rinnen. Am westlichen Ortsrand von Rinnen knickt unsere Route nach Norden hin ab. Es geht nun am Rotlech entlang und vorbei am Rotlech-Stausee. Ein ganzes Stück hinter dem Stausee teilt sich der Weg. Wir biegen jetzt nach rechts ab und rollen hinunter zu einer querenden Straße. Hier wenden wir uns erneut nach rechts und folgen dem breiten Weg stets in Richtung Nordosten. Abzweigungen ignorieren wir.   Im Klausenwald erreicht man erneut einen Querweg. Wir setzen die Tour nach rechts fort und behalten die Richtung bei, bis wir über die Wiesen hinweg auf die Bahnlinie und die Fernpass-Bundesstraße sehen können. Rechter Hand geht es nun zurück zum Ausgangspunkt. Einkehrmöglichkeiten gibt es in den größeren Ortschaften.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B179 (Fernpass Bundesstraße) bis Heiterwang

Parken

Parkplatz am Karlift bei Heiterwang

Koordinaten

DD
47.449840, 10.730790
GMS
47°26'59.4"N 10°43'50.8"E
UTM
32T 630474 5256607
w3w 
///stolz.fälschungen.alltagsleben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(6)
Marius Huianu
17.09.2018 · Community
Gemacht am 16.09.2018
Rainer Romahn
02.08.2018 · Community
Schöne und lockere Tour mit viel Einsamkeit (zumindest unter der Woche!). Nur beim Anstieg von Bichlbach nach Berwang kommt Gegenverkehr durch Rollerfahrer.
mehr zeigen
Profilbild von Rosa Rietzler
Rosa Rietzler

Hallo Alexander,

vielen Dank für deinen Kommentar! Ich habe nun aufgrund deiner Einschätzung den Grad der Kondition nach oben gesetzt.

 

Viele Grüße aus der Outdooractive Redaktion

mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Donnerstag, 7. September 2017 13:52:23
Donnerstag, 7. September 2017 13:52:43
Donnerstag, 7. September 2017 13:53:01

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
27,9 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
823 hm
Abstieg
823 hm
Höchster Punkt
1.350 hm
Tiefster Punkt
914 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.