Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Um den Schweriner See (Südrunde)
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Um den Schweriner See (Südrunde)

Radfahren · Mecklenburg-Schwerin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • In Zippendorf lädt uns dieser herrliche Sandstrand in den warmen Monaten zu einer Badepause ein.
    / In Zippendorf lädt uns dieser herrliche Sandstrand in den warmen Monaten zu einer Badepause ein.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Im imposanten Schweriner Schloss tagt seit 1990 der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 400 300 200 100 30 25 20 15 10 5 km Schweriner Dom Schweriner Schloss Gutshaus Leezen Paulsdamm Zippendorfer Strand
Von der Landeshauptstadt Schwerin aus, fahren wir bei dieser Tour einmal um den Schweriner Innensee herum. Dabei sehen wir das Schweriner Schloss und mehrere typisch-mecklenburgische Dörfer.
leicht
31,8 km
2:15 h
213 hm
213 hm
Wir beginnen unsere Tour am Schweriner Hauptbahnhof und fahren auf der Straße „Zum Bahnhof“ nach links zum Pfaffenteich, wo jedes Jahr ein großes Drachenbootfestival stattfindet. Anschließend passieren wir den Schweriner Dom (1). Das beeindruckende Zeugnis der Backsteingotik ist die Bischofskirche der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche von Mecklenburg. Die Schloßstraße führt uns nach links aus der Altstadt zur Schlossinsel mit dem berühmten Schweriner Schloss (2), welches heute Sitz des Landtages ist. Ein Spaziergang um die Insel und im Schlosspark (Teil der Bundesgartenschau 2009) ist hier sehr zu empfehlen. Hinter dem Park orientieren wir uns konsequent am Ufer des Schweriner Sees und fahren an Tennisplätzen vorbei in einem großen Bogen zum bekannten Schweriner Zoo. Wir bleiben jedoch auf dem Uferweg und radeln direkt am Zippendorfer Strand (3) entlang. Es geht weiter in ein ruhiges Waldstück am See. In Muess folgen wir kurz der B321 nach links und halten uns an der Straßenkreuzung erneut links. Geradeaus gelangen wir zum Fluss Stör, wo eine Mahn- und Gedenkstätte an die 1945 von ihrem Todesmarsch befreiten Häftlinge des Konzentrationslagers Sachsenhausen erinnert. Nun queren wir den Fluss auf der Bundesstraße, biegen rechts in Richtung Raben Steinfeld ab und fahren geradeaus durch den Ort. Parallel zur A14 setzen wir unsere Tour fort, unterqueren eine Wildbrücke und radeln durch Görslow Siedlung. In Leezen biegen wir links ab und halten genau auf das Gutshaus Leezen (4) zu, welches 1850 errichtet wurde. Direkt vor dem kleinen Park des Gutshauses wenden wir uns nach rechts und fahren auf der leicht hügeligen Strecke durch Panstorf nach Rampe. Dabei radeln wir in einer typisch mecklenburgischen Feld- und Wiesenlandschaft. Wir folgen der Bundesstraße in Rampe nach links über den Paulsdamm (5) und verlassen sie am Ausgang der Linkskurve nach rechts. Nachdem wir den Langen Graben gequert haben, treffen wir in Wickendorf auf eine T-Kreuzung, biegen links ab und fahren anschließend durch den kleinen Ort Carlshöhe. Schon bald erreichen wir Medewege, wo wir links auf den Radweg an der B104 wechseln und geradeaus nach Schwerin gelangen. Wir überqueren die große Kreuzung und halten uns dann rechts zum Bahnhof, den Startpunkt unserer Tour.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
82 m
Tiefster Punkt
36 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hauptbahnhof Schwerin (47 m)
Koordinaten:
DG
53.635350, 11.408250
GMS
53°38'07.3"N 11°24'29.7"E
UTM
32U 659222 5945647
w3w 
///duden.blumen.laterne

Wegbeschreibung

Schwerin - Zippendorf - Muess - Raben Steinfeld - Görslow Siedlung - Leezen - Panstorf - Rampe - Wickendorf - Carlshöhe - Medewege - Schwerin

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Hauptbahnhof Schwerin

Anfahrt

A24 bis Ausfahrt 12 Ludwigslust, weiter auf der B106 in Richtung Schwerin

Parken

Begrenzte Parkmöglichkeiten am Bahnhof

Koordinaten

DG
53.635350, 11.408250
GMS
53°38'07.3"N 11°24'29.7"E
UTM
32U 659222 5945647
w3w 
///duden.blumen.laterne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
31,8 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
213 hm
Abstieg
213 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.