Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Um den malerischen Malchiner See
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Um den malerischen Malchiner See

Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Wie in ein Märchen versetzt fühlt man sich beim Anblick von Schloss Basedow.
    Wie in ein Märchen versetzt fühlt man sich beim Anblick von Schloss Basedow.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 100 50 25 20 15 10 5 km Fischerei Dahmen Aussichtsturm Basedow Höhe Der Malchiner See Fischerei Dahmen Schloss Basedow Schloss Schorssow Felder und Wiesen
Diese Tour führt uns auf teilweise alleeartigen Wegen um den Malchinger See, der mit einer traumhaften Wasserfläche, schönen Uferpassagen und tollem Panorama aufwartet. Dabei lernen wir den Naturpark Mecklenburgische Schweiz von seiner besten Seite kennen.
leicht
Strecke 27,3 km
2:00 h
246 hm
246 hm
36 hm
0 hm
Wir beginnen unsere Rundfahrt in dem beschaulichen Dahmen, wo wir der charmanten Fischerei (1) einen kleinen Besuch abstatten sollten, ehe wir uns in den Sattel schwingen und in östlicher Richtung losfahren. Der Alten Dorfstraße folgend geht es mit Blick auf den Malchinger See (2) ins Grüne hinaus. Auf flacher Strecke kommen wir zügig voran und lassen bald die ersten Weiler hinter uns. Zur Rechten sehen wir den Großen Stüdsee, ehe es minimal bergan weiter durch den Schever Barg geht. Anschließend gelangen wir in einen großen Forst, in dem uns dichter Baumbestand willkommenen Schatten auf dem Weg nach Seedorf spendet. Durch den sogenannten Saupark geht es dann wieder auf freie Wiesenflächen hinaus und wir sehen das Schloss Basedow (3) über den Dächern des gleichnamigen Ortes aufragen. Schnurgerade geht es weiter, bis wir den Aussichtsturm Basedow Höhe (4) erreichen, der uns herausragenden Blick über den Wasserspiegel und die malerische Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz bietet. Weiter geht es dann auf einer links abzweigenden Seitenstraße, die uns dem nördlichen Seeausläufer über idyllisches Marschland zuführt. Hinter dem beschaulichen Wendischhagen erwarten uns wunderbare Felder und Wiesen (5), die uns etwas langsamer werden lassen, um die reizvolle Natur in vollen Zügen genießen zu können. Das Terrain wird nun etwas hügeliger, bleibt aber dank der guten Straßen leicht befahrbar. Während wir auf Bristow zuhalten, erkennen wir den hohen Kirchturm, der uns das Dorf schon von weither ankündigt. An dem charmanten Gutshof haben wir die Gelegenheit eine kleine Pause einzulegen, bevor es weitergeht. Zuerst erreichen wir das Kirchdorf Bülow, bevor sich die Route leicht nach rechts wendet und uns nach Schorssow bringt. Die wenigen Häuser schmiegen sich an den herrlichen Haussee an, an dessen Südufer das prächtige Schloss Schorssow (6) auf uns wartet. Nach einer kurzen Besichtigung lassen wir das Anwesen hinter uns und fahren auf geradem Weg auf Ziddorf zu. Hier treffen wir auf die B108, der wir ein kleines Stück in Richtung Süden folgen und dann links auf die Alte Dorfstraße abbiegen. Durch abwechslungsreiche Landschaft legen wir die letzten Meter nach Dahmen zurück, wo wir wieder am Ausgangspunkt unserer Fahrt angekommen sind. Hier können wir an der schönen Uferpromenade oder am Badestrand ausspannen und die Beine etwas hochlegen.
Profilbild von Matthias Stiel
Autor
Matthias Stiel
Aktualisierung: 23.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
36 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Dahmen (11 m)
Koordinaten:
DD
53.660230, 12.581660
GMS
53°39'36.8"N 12°34'54.0"E
UTM
33U 340204 5948436
w3w 
///schale.woche.knoten
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Dahmen - Rothenmoor - Seedorf - Basedow - Basedow-Höhe - Bristow - Bülow - Schorssow - Ziddorf - Dahmen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Malchin, weiter mit dem Rad zur Basedow Höhe, wo die Tour alternativ gestartet werden kann.

Anfahrt

A19, Ausfahrt Linstow, auf Landstraßen über Hohen Wangelin und Vollrathsruhe nach Dahmen

Parken

Ausreichende Parkmöglichkeiten an der Uferpromenade

Koordinaten

DD
53.660230, 12.581660
GMS
53°39'36.8"N 12°34'54.0"E
UTM
33U 340204 5948436
w3w 
///schale.woche.knoten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
27,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
246 hm
Abstieg
246 hm
Höchster Punkt
36 hm
Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.