Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Um den Herzogstand
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Um den Herzogstand

Radfahren · Zugspitzregion
LogoFerienregion Zugspitzland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Zugspitzland Verifizierter Partner 
Karte / Um den Herzogstand
m 900 800 700 600 500 50 40 30 20 10 km
Wir starten in Eschenlohe am Rathaus Richtung Loisachbrücke. Vor der Brücke biegen wir links in die Heubergstraße ein. ...
Strecke 55 km
5:00 h
1.100 hm
966 hm
825 hm
600 hm
Wir starten in Eschenlohe am Rathaus Richtung Loisachbrücke. Vor der Brücke biegen wir links in die Heubergstraße ein. Vor der Bahnunterführung den rechten Abzweig hinauf radelnd, folgen wir dem Forstweg entlang der Bahngleise nach Ohlstadt. Wir folgen dem Fahrweg bis in die Ortsmitte, fahren von dort in die Hagenrainstraße und weiter stets in Richtung „Kreutalm/Glentleiten“. Der Ausschilderung folgend radeln wir zunächst noch auf einer Asphaltstraße, welche später in einen steilen Pflasterweg übergeht, bergauf bis zum höchsten Punkt. Oben angekommen genießen wir die schöne Aussicht in das weite Loisachtal. Ab hier bergab, an der nächsten Abzweigung nach rechts, führt uns der weitere Weg hinunter nach „Schlehdorf“ und zum „Kochelsee“. In „Schlehdorf“ angekommen halten wir uns wieder rechts zum Ortsteil „Raut“. Dort verlassen wir den See um in Richtung „Felsenweg/Herzogstand“ zu fahren. Im weiteren Verlauf nicht mehr der Felsenweg-Beschilderung folgen, sondern in Richtung „Herzogstand“ bleiben. Der Asphaltweg geht in Schotter über und führt uns bald an der ehemaligen Rennrodelbahn vorbei, bergauf zu einer Wegegabelung Richtung „Hochweg/Kraftwerk“. Dort zweigen wir entsprechend links ab und folgen diesem Hauptweg bergab, (alle Abzweigungen liegen lassen) bis zum Kraftwerk „Walchensee“. Am Ende des Werkgeländes stoßen wir nun auf die B 11, von dort folgen wir der „Kesselbergstraße“ nach rechts, die uns in einigen Serpentinen zum Sattel (800 m) hoch über dem „Kochelsee“ und nach einer kurzen Abfahrt zum bereits sichtbaren „Walchensee“ führt. Cracks können ab dem Kraftwerk „Walchensee“ nach ca. 300 m auf der B 11, rechts haltend, auch der Beschilderung der alten “Kesselbergstraße“ folgen. Diese Variante ist allerdings teilweise sehr steil und technisch anspruchsvoll. In „Urfeld“ verlassen wir direkt nach der Abfahrt die B 11 nach links und fahren am Ufer entlang Richtung „Jachenau/Sachenbach“. Der Uferstraße folgend, durch die Bauernhöfe von „Sachenbach“ und auf dem Schotterweg weiter bis „Niedernach“. Nun die Mautstraße nach rechts befahren, immer am Ufer des Walchensee entlang bis „Einsiedl“. Hier queren wir die B 11 nach links, um nach einigen hundert Metern rechts zum Wanderparkplatz abzubiegen. Nach einem kurzen Anstieg fahren wir jetzt abwechslungsreich durch das romantische Eschenlaine Tal, bis wir nach einer letzten Abfahrt „Eschenlohe“ erreichen.
Profilbild von Tourismus-Service Zugspitzland
Autor
Tourismus-Service Zugspitzland
Aktualisierung: 20.04.2022
Erlebnis
Höchster Punkt
825 m
Tiefster Punkt
600 m

Start

Rathaus (636 m)
Koordinaten:
DD
47.599528, 11.186342
GMS
47°35'58.3"N 11°11'10.8"E
UTM
32T 664346 5274107
w3w 
///tulpen.abtreten.weiher

Ziel

Eschenlohe ; 82438 ; Eschenlohe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.599528, 11.186342
GMS
47°35'58.3"N 11°11'10.8"E
UTM
32T 664346 5274107
w3w 
///tulpen.abtreten.weiher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
55 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
966 hm
Höchster Punkt
825 hm
Tiefster Punkt
600 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.