Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Überquerung des Vogesenmassivs von Wissembourg bis Belfort
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestourempfohlene TourEtappentour

Überquerung des Vogesenmassivs von Wissembourg bis Belfort

· 4 Bewertungen · Mehrtagestour · Massif des Vosges· geöffnet
LogoMassif des Vosges
Verantwortlich für diesen Inhalt
Massif des Vosges Verifizierter Partner 
  • Randonnée sur la route des Crêtes dans les Vosges
    / Randonnée sur la route des Crêtes dans les Vosges
    Foto: D. Lett, Massif des Vosges
  • / Lac Sewen
    Foto: Denis Bringard, Massif des Vosges
  • / Randonner dans le Massif des Vosges
    Foto: Massif des Vosges
  • / Château de Froensbourg
    Foto: INFRA - Massif des Vosges
  • / Sommet de Rothenbachkopf
    Foto: Christophe Meyer, Massif des Vosges
  • / Transhumance dans les Vosges
    Foto: Quentin Gachon, Massif des Vosges
  • / Route des Crêtes - Lac du Forlet
    Foto: D. Lett, ADT Alsace
  • / Ribeauvillé
    Foto: INFRA - Massif des Vosges
  • / Sur un des sentiers de Rouge Gazon
    Foto: Pierre-Louis Juilles-Baraud et Loïc Laprie
  • / La traversée du Massif des Vosges, un itinéraire d'excellence
    Video: Massif des Vosges
m 1000 500 400 350 300 250 200 150 100 50 km
Überqueren Sie das Vogesenmassiv zu Fuß und erleben mit dieser Traversée du Massif des Vosges ein einmaliges Abenteuer! 
geöffnet
schwer
Strecke 432 km
100:00 h
14.241 hm
13.984 hm
1.424 hm
155 hm

Diese mythische Strecke verbindet Wissembourg (dt. Weißenburg) mit Belfort. 430 km pures Wandervergnügen wartet auf Sie, bei dem Sie über Gipfel in der friedlichen Atmosphäre der Vogesenwälder laufen. Auf diesem Fernwanderweg durchqueren Sie die prächtigen Landschaften der regionalen Naturparks der Nordvogesen und Vogesenbelchen.

Diese 19 Etappen können in ihrer Gesamtheit oder natürlich auch abschnittsweise erwandert werden. Jede Etappe ist per Bahn oder Bus erreichbar, sodass man im Zuge des Umweltschutzes das Auto stehen lassen kann.

Nehmen Sie den Chemin de l'Europe, den europäischen E2-Weg von den Niederlanden zum Mittelmeer, und entdecken Sie die Vogesen zu Fuß.

Autorentipp

Die Referenzroute, die Überquerung des Vogesenmassivs, ermöglicht eine vollständige Entdeckung der Vogesen.
Profilbild von Guillaume BERNARD
Autor
Guillaume BERNARD
Aktualisierung: 25.01.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Grand Ballon, 1.424 m
Tiefster Punkt
155 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bevor Sie abreisen Informieren Sie sich über das allgemeine und lokale Wetter und stellen Sie sicher, dass es keinen Niederschlag gibt.

  • Erfahren Sie mehr über den Anflugweg, die Routenhöhe, die Reisezeit und die mögliche Flucht (IGN-Karte, GPS, Topo-Guide) , etc…)
  • Bewerten Sie die möglichen Risiken, indem Sie sich bei Bergfachleuten, Notunterkünften und Unterkünften erkundigen.
  • Um ein nahes Ziel zu informieren und es im Falle einer Änderung erneut zu kontaktieren: Abflug- und Rückflugpläne, Anzahl der Teilnehmer mit der Telefonnummer jedes einzelnen , Fahrzeug (e), Parkplatz
  • Vermeiden Sie es, alleine zu bleiben, verwenden Sie Geräte, die der Praxis entsprechen, eingestellt und in gutem Zustand sind, Scheinwerfer, komplettes Kit, Überlebensdecke usw.

Im Falle eines Problems Alarm: Rufen Sie an 112 (Europäische Notrufnummer)

5 wichtige Punkte für die Übermittlung Ihrer Warnung:

  • Wo? Stadt, Ort, Route, Höhe
  • Wer? Identität, Telefonnummer
  • Was? Art des Unfalls, Anzahl der Opfer, Schwere, Sturzkinetik
  • Wann? Zeit des Unfalls
  • Wetter? Wind, Sicht

Weitere Infos und Links

Entdecken Sie die Vogesen

Start

Wissembourg (155 m)
Koordinaten:
DD
49.032093, 7.950689
GMS
49°01'55.5"N 7°57'02.5"E
UTM
32U 423300 5431553
w3w 
///sodann.baudirektorin.zuviel

Ziel

Belfort

Wegbeschreibung

19 Etappen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von den SNCF-Stationen in Wissembourg de Belfort.

Anfahrt

Parken

Koordinaten

DD
49.032093, 7.950689
GMS
49°01'55.5"N 7°57'02.5"E
UTM
32U 423300 5431553
w3w 
///sodann.baudirektorin.zuviel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Alle IGN-Karten sind auf der Club Vosgien-Website verfügbar

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

 - 

Fragen & Antworten

Frage von Mitch Rübel · 28.06.2021 · Community
Wie kann ich meine Übernachtungen im Zelt planen? Gibt es kostenlose, ausgewiesene Schlafplätze ODER kann man auch einfach draußen Schlafen?
mehr zeigen
Antwort von Guillaume BERNARD · 29.06.2021 · Massif des Vosges
Hallo Herr Rübel Übernachtungen im Zelt können sie am liebsten neben anderen Unterkünfte, sollten Sie zuerst den Hinhaber nachfragen Ausserdem es ist erlaubt nach dem Forstwirtschaftsgesetz, solange Sie diese 5 goldenen Regeln beachten: - Bauen Sie bei Sonnenuntergang auf und verlassen Sie das Lager bei Tagesanbruch. - Machen Sie kein Feuer, die Brandgefahr ist zu gross - Respektieren Sie die Fauna und Flora, machen Sie keinen Lärm. - Hinterlassen Sie keine Spuren Ihrer Passage, nehmen Sie einen Müllsack mit, um alle Ihre Abfälle mitzunehmen, auch die, die andere vielleicht vergessen haben. - Vergewissern Sie sich, dass Sie sich nicht auf einem Privatgrundstück oder in einem geschützten Naturgebiet wie Natura 2000 befinden. wo es total verboten ist. mehrere Infos unter : www.quietudeattitude.fr/de/ Mfg, viel Spass bei Wandern in den Vogesen!
2 more replies
Frage von Raymonde Will · 26.05.2021 · Community
Ich möchte im Juli von Wissembourg aus über die Vogesen wandern. Sind die Herbergen inzwischen geöffnet oder muss ich ein Zelt mitnehmen?
mehr zeigen
Antwort von Guillaume BERNARD · 26.05.2021 · Massif des Vosges
Hallo Frau Will, ja Sie können jetzt den Hotels kontaktieren um zu buchen. Viel Spass in den Vosegen!!! Bis bald Guillaume
1 more reply

Bewertungen

5,0
(4)
Damien Weisse
31.05.2020 · Community
Magnifique, variée, grandiose, superbe, même émouvant parfois... Possibilité de découper en plusieurs tronçons, car le parcours passe proche de nombreuses gares. Aucun problème de ravitaillement grâce aux nombreuses localités traversées et aux auberges. Attention, même si les Vosges ne dépassent pas 1500 m, cela reste de la randonnée en montagne, le temps peut être changeant et les dénivelés journaliers conséquents ! Encore merci aux différentes sections du club vosgien pour le balisage et l'entretien des sentiers, et ce, dans tout le massif :)
mehr zeigen
Gemacht am 24.08.2017
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
432 km
Dauer
100:00 h
Aufstieg
14.241 hm
Abstieg
13.984 hm
Höchster Punkt
1.424 hm
Tiefster Punkt
155 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Heilklima

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 19 Etappen
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1 geöffnet
Strecke 28,8 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 965 hm
Abstieg 883 hm

Die Festungsstadt Wissembourg ist der Ausgangspunkt der Traversée du Massif des Vosges. Sie gehört zu den „Schönsten Umwegen Frankreichs“ und liegt ...

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 2 geöffnet
Strecke 19,6 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 752 hm
Abstieg 801 hm

Obersteinbach ist der Startpunkt dieser zweiten Etappe. Das Dorf beherbergt ein Burgenmuseum und diverse Ausstellungen. Auf der Strecke erwarten ...

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3 geöffnet
Strecke 18,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 727 hm
Abstieg 587 hm

Nach einem entspannenden Abend in Niederbronn-les-Bains führt diese Etappenstrecke durch den Wald an Burgen entlang, die ihre Geschichte erzählen.

1
von Guillaume Bernard (ADT),   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4 geöffnet
Strecke 17,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 318 hm

Ausgehend vom Dorf Lichtenberg wandern Sie durch das Welt-Biosphärenreservat der UNESCO in Richtung La Petite-Pierre. Ihre Route führt Sie zu dem ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5 geöffnet
Strecke 20,9 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 505 hm
Abstieg 662 hm

Kurz hinter La Petite-Pierre entdecken Sie die außergewöhnlichen Höhlenwohnungen von Graufthal. 

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 6 geöffnet
Strecke 26,3 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 914 hm
Abstieg 601 hm

Ab Saverne erwartet Sie eine Tour gespickt mit historischem Erbe, insbesondere die Burgen Haut-Barr, Geroldseck, Wangenburg oder der Chappe ...

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7 geöffnet
Strecke 18 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 569 hm
Abstieg 832 hm

Diese Etappe ist eine herrliche Entdeckungstour durch das Mittelgebirge der Vogesen und einige seiner schönsten Plätze wie die Burgen Wangenburg ...

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Urmatt - Schirmeck
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 8 geöffnet
Strecke 31,3 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.078 hm
Abstieg 1.001 hm

Ab Urmatt führt der Weg durch den Wald zur Porte de Pierre (Steinernes Tor), einem 7 Meter breiten und 5 Meter hohen, durch Erosion geformten Felsen. 

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Schirmeck - Le Hohwald
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 9 geöffnet
Strecke 23 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 869 hm
Abstieg 607 hm

Diese Etappe führt zum Struthof, dem ehemaligen Konzentrationslager Natzwiller-Struthof und dem Europäischen Zentrum des deportierten ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Le Hohwald - Barr
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 10 geöffnet
Strecke 18,6 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 419 hm
Abstieg 774 hm

Vom Zentrum von Hohwald aus kann man einen kleinen Abstecher zum Wasserfall von Andlau machen. Weiter geht es dann Richtung Mont Sainte-Odile, auf ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Barr - Châtenois
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 11 geöffnet
Strecke 30,6 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 1.000 hm

Genießen Sie auf Ihren ersten Kilometern durch die Weinberge die Schönheit dieser Weinlandschaft. Besuchen Sie bei Ihrem Halt in Andlau das Zentrum ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 12 geöffnet
Strecke 20,2 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 722 hm
Abstieg 660 hm

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13 geöffnet
Strecke 28,8 km
Dauer 8:45 h
Aufstieg 1.416 hm
Abstieg 982 hm

Ribeauvillé bietet mit Spa und Kasino dann reichlich Gelegenheit zum Ausruhen und Entspannen. Die Route führt dann weiter durch den Wald und über ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 14 geöffnet
Strecke 18,9 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 804 hm
Abstieg 348 hm

Nach dem Start ab dem Dorf Le Bonhomme schlängelt sich der Weg zu den Kämmen hinauf. Le Tanet verspricht einen wunderschönen 360°-Rundblick.

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 15 geöffnet
Strecke 25,7 km
Dauer 8:15 h
Aufstieg 1.030 hm
Abstieg 1.030 hm

Auf dieser Etappe geht es abwechselnd durch das Tal und über Bergkämme. Die Strecke führt über den Hohneck, am Schiessrothried-Weiher entlang, ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Le Markstein - Thann
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 16 geöffnet
Strecke 27,7 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 701 hm
Abstieg 1.582 hm

Hinauf in luftige Höhen! Die Tour geht entlang der Bergkämme zum Großen Belchen, dem mit seinen 1 424 Metern höchsten Gipfel des Vogesenmassivs.

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Thann - Ballon d'Alsace
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 17 geöffnet
Strecke 27 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.455 hm
Abstieg 551 hm

Ab Thann wandern Sie zum Elsässer Belchen auf einer Höhe von 1 247 Metern. 

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 18 geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 742 hm

Auf dieser Etappe überschreiten Sie eine regionale Grenze, die zwischen der Region Grand Est und der Region Burgund-Franche-Comté. 

von Guillaume BERNARD,   Massif des Vosges
Mehrtagestour · Massif des Vosges
Überquerung der Vogesen - Giromagny - Belfort
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 19 geöffnet
Strecke 22,6 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 152 hm
Abstieg 251 hm

Belfort erreichen Sie entlang des Malsaucy-Sees, der zugleich Naturschutzgebiet und Wassersport-Freizeitzentrum ist. Das dort ansässige ...

von Guillaume Bernard,   Massif des Vosges
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.