Start Touren Übergangstour Zell - Alpbach(Torhelm - Schafkopf - Sonnjoch)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Übergangstour Zell - Alpbach(Torhelm - Schafkopf - Sonnjoch)

· 1 Bewertung · Skitour · Zillertal
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Kostenzer
  • Aufstieg Torhelm - Wunderschön
    / Aufstieg Torhelm - Wunderschön
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • / Osterhase hat die Ostertour leider nicht überlebt
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • / Super Abfahrt
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • / Abfahrt Schafkopf - Traumhaft
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
  • /
    Foto: Peter Kostenzer, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Mit der Gondel starten weiter mit den Sesselliften zum Übergangsjoch. Schöne Skitour die flexibel erweitert/gekürzt werden kann.

Eine perfekte Tour in schöner unberührter Natur - früh starten und einfach genießen! 

mittel
19,6 km
6:00 h
1150 hm
2537 hm

Mit der Gondel starten und mit den !3! Sesselliften bis zum Kreuzjoch(Tourengeherkarte kostet akt. 16€ - Stand 03/2016):

https://www.zillertalarena.com/de/zell/winter/skigebiet_anlagen.html

Auffellen vor der Tour macht keinen Sinn. Der letzte Lift ist der Krimml X-Press. Damit bis zum höchsten Punkt fahren(nur das erste Stück bevor es bergab geht) - aussteigen und abfahren bis zur "Talstation" des Krimml X-Press. Der Torehlm ist von hier bereits gut erkennbar durch das große Gipfelkreuz. Wir sind ihn von links her begangen - mussten kurz die Skier ausziehen daher macht eine Begehung von rechts womöglich mehr Sinn. Abfahrt wie eingezeichnet problemlos möglich. Im Hemerergrund wieder auffellen und Begehung des Schafkopf(optional - aber lohnt sich vollkommen wegen der super Abfahrt!). Von dort Abfahrt bis zu den Hemereralmen und Querung über den kleinen Bach. Dem Weg folgen bis zur Kothüttenalm und Aufstieg zur Otto Leixl Hütte(nur mehr ein kleiner Anstieg - optional noch rauf aufs Sonnjoch/Sonnenjoch). Uns wurde es etwas zu warm und es war bereits nach 15:00 und somit fuhren wir direkt ab... Netter Stop: Faulbaumgartenalm!

Eine perfekte Tour in schöner unberührter Natur - früh starten und einfach genießen! 

Autorentipp

Nicht auffellen vor der Tour da 2x abgefahren werden muss bevor es mit der Tour eigentlich erst losgeht. Nach Zell bringen lassen und in Alpbach holen lassen - oder eben ein Auto abstellen und das andere einsammeln. Früh starten - womöglich am Besten mit der Karspitzbahn schon um 06:55(DO/SO soweit ich weiß mögich - weiß aber nicht ob dann bereits die Sessellifte laufen). Wer konditionell topfit ist kann auch noch ein oder zwei andere Gipfel mitnehmen. AUswahl ist ja genügend da(Sonnenjoch und Gr./Kl. Beil usw.).

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2498 m
Tiefster Punkt
1111 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei uns war es recht warm und daher ist die Tour zu dieser Jahreszeit schon fast zu zeitintensiv. Besser im Jänner/Feber und früh gneug starten.

Ausrüstung

Komplette Tourenausrüstung mit LWS/Schaufel/Sonde. 2-3 Wechselshirts und 2 Jacken von Vorteil. Es wird keeine Steigeisen/Hochtourenausrüstung benötigt.

Start

Zell am Ziller - Talstation (2497 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.253555, 11.977453
UTM
32T 725281 5237641

Ziel

Alpbach - Lueger Graben

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Zell am Ziller Liftparkplatz - Detaisl zur Anfahrt --> Google Maps.

Parken

Bringen lassen oder direkt am Lift parken.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Peter Kostenzer
12.02.2018 · Community
Das ist ja lustig, sind auch gerade gestern wieder in dem Gebiet unterwegs gewesen. Von Zell - Katzenkopf - Sonn(en)joch - Faulbaumgartenalm. War ein Traum!! Pulverschnee vom Feinsten - besonders in Zell muss es vorgestern Nacht ziemlich geschneit haben!
mehr zeigen
Matthias Heise
12.02.2018 · Community
Super schöne Tour mit genialen Abfahrten bei derzeit perfekten Schneeverhältnissen. Variante: In Alpach zum Wiedersberger Horn auffahren und von dort nach Hart i. Zillertal abfahren. So kann man mit dem Zug nach Zell am Ziller zurückfahren. Dazu aber sehr früh starten und schnell sein, so dass man den letzen Lift in Alpbach erwischt.
mehr zeigen
Gemacht am 11.02.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,6 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
1150 hm
Abstieg
2537 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.