Start Touren Übergang von der Rotgüldenseehütte zur Kattowitzer Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Übergang von der Rotgüldenseehütte zur Kattowitzer Hütte

Bergtour · Ankogel-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Graz-St. G.V. Verifizierter Partner 
  • Rotgüldenseehütte
    / Rotgüldenseehütte
    Foto: Sektion Graz-St. G.V., ÖAV-Hüttenfinder
  • Wastlkarscharte 2721 m
    / Wastlkarscharte 2721 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Blick von der Wastelkarscharte
    / Blick von der Wastelkarscharte
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Kurz vor der Kattowitzer Hütte
    / Kurz vor der Kattowitzer Hütte
    Foto: Silvia Schmid, Silvia Schmid
  • Kattowitzer Hütte
    / Kattowitzer Hütte
    Foto: DAV Hüttenmarketing, alpenvereinaktiv.com
Karte / Übergang von der Rotgüldenseehütte zur Kattowitzer Hütte
1800 2100 2400 2700 3000 m km 1 2 3 4 5 6 Rotgüldenseehütte Kattowitzer Hütte

Sportlicher Übergang über die Wastlkarscharte zur Kattowitzer Hütte. Der Weg ist teilweise sehr steil und seilversichert. Der Anstieg zur Scharte erfordert neben Trittsicherheit und Schwinderlfreiheit auch Armkraft.

mittel
6 km
4:15 h
1070 hm
497 hm

Über die Wege 541 und 547 wandert man vorbei am oberen Rotgüldensee, dann steil hinauf zur Wastlkarscharte und wieder steil hinab und erreicht nach der Durchquerung des Ochsenkars die Kattowitzer Hütte. Je nach Jahreszeit muss man Schneefelder queren.

Autorentipp

Von der Marschneid (2768m) hat man die Möglichkeit den Großen Hafner (3076m) zu besteigen (Dauer einfach ca. 45 minuten). Der Weg führt über Blockwerk den Grat entlang und ist landschaftlich sehr beeindruckend.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Marschneid, 2768 m
Tiefster Punkt
Rotgüldenseehütte, 1740 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rotgüldenseehütte
Kattowitzer Hütte

Ausrüstung

Ordentliche Bergausrüstung inkl. festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set und wetterfester Kleidung. Für schwächere Geher ggf. ein Klettersteigset bzw. Seil um am letzten Stück zur Wastlkarscharte zu sichern.

Start

Rotgüldenseehütte (1737 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.101151, 13.412193
UTM
33T 379515 5217627

Ziel

Kattowitzer Hütte

Wegbeschreibung

Von der Rotgüldenseehütte (1740m) folgt man dem Weg 541 in südlicher Richtung und geht auf einem guten Wanderweg den See entlang. Am Seeende geht es dann in steilen Serpentinen über eine Steilstufe hinauf zum Oberen Rotgüldensee. Der Weg führt über seilversicherte Stellen bergauf (bei Nässe kann der Weg matschig und rutschig sein). Man passiert den Oberen See am Ostufer und hält auf die Wastlkartscharte zu. Auf den Ersten Blick erscheint der Aufstieg durch die zerklüftete Felswand hinauf zur Scharte unmöglich, aber gut markiert steigt man allmählich empor. Der Weg ist teilweise ausgesetzt und mit Seilen versichert. Das letzte Stück vor der Scharte führt seilversichert und mit Metallklammern über eine steile Felsplatten. Hier braucht es Armkraft, denn der seilversicherte Verlauf erinnert an dieser Stelle an einen Klettersteig. Von der Scharte (2721m) steigt man südseitig ebenfalls steil bergab, aber leichter als beim Aufstieg. Man quert das Wastlkarkees durch Geröll und Schneereste und steigt über Blockwerk zur felsigen Marschneid (2768m) hinauf. Von hier hat man die Möglichkeit den Großen Hafner zu besteigen (3076m). Zur Kattowitzer Hütte folgt man aber dem Weg 547 und steigt hinab ins Ochsenkar und wandert über Geröll und schrofiges Gelände zur Hütte (2321m).

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
1070 hm
Abstieg
497 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.