Start Touren Übergang von der Kattowitzer Hütte zur Osnabrücker Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Übergang von der Kattowitzer Hütte zur Osnabrücker Hütte

Wanderung · Lieser-/Maltatal
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kattowitz (Sitz Salzg) Verifizierter Partner 
  • Kattowitzer Hütte
    / Kattowitzer Hütte
    Foto: DAV Hüttenmarketing, alpenvereinaktiv.com
  • Kattowitzer Hütte
    / Kattowitzer Hütte
    Foto: DAV Hüttenmarketing, alpenvereinaktiv.com
  • Berghotel Malta 2
    / Berghotel Malta 2
    Foto: datacycle-kaernten
  • Berghotel Malta 4
    / Berghotel Malta 4
    Foto: datacycle-kaernten
  • Berghotel Malta 5
    / Berghotel Malta 5
    Foto: datacycle-kaernten
  • Aussicht Zimmer 2
    / Aussicht Zimmer 2
    Foto: datacycle-kaernten
  • Kölnbreinsperre mit Skywalk
    / Kölnbreinsperre mit Skywalk
    Foto: Kärnten Werbung
  • Blick Richtung Weinschnabel, Jagasteighütte
    / Blick Richtung Weinschnabel, Jagasteighütte
    Foto: Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Blick zurück zum Berghotel Malta
    Foto: Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Osnabrücker Hütte
    Foto: Sektion Osnabrück, ÖAV-Hüttenfinder
1800 1950 2100 2250 2400 m km 2 4 6 8 10 12 Kattowitzer Hütte Berghotel Malta*** Kölnbreinsperre Almgasthaus Kölnbreinstüberl Blick zurück zum Berghotel Malta

Ein landschaftlich schöner Hüttenübergang zu Osnabrücker Hütte.

mittel
13,2 km
4:00 h
266 hm
553 hm

Auf dem Weg zur Osnabrücker Hütte läuft man ein gutes Stück am Kolbreinspeicher entlang und erlebt das wunderschöne Maltatal. Der Großteil des Übergangs ist flach und angenehm zu laufen. Zu Beginn gibt es aber eine kurze anspruchsvolle Querung.

Autorentipp

Am Kolbreinspeicher angekommen, gibt es diverse Einkehrmöglichkeiten.

outdooractive.com User
Autor
Paul Emil Schmid
Aktualisierung: 11.09.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2361 m
Tiefster Punkt
1905 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berghotel Malta***

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten erforderlich.
Trittsicherheit ist aber zu Beginn auf dem blockreichen und morstigen Weg erforderlich.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung. Trekkingstöcke sicherlich keine schlechte Idee.

Weitere Infos und Links

Kattowitzer Hütte: https://maltatal.rocks/kattowitzer-huette-maltatal-ankogelgruppe/

Osnabrücker Hütte: https://www.osnabrueckerhuette.at/

 

Start

Kattowitzer Hütte (2315 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.058060, 13.391297
UTM
33T 377831 5212871

Ziel

Osnabrücker Hütte

Wegbeschreibung

Von der Kattowitzer Hütte startet man auf dem Kärntner Grenzweg (Markierung 545) zum Süd-Ausläufer des SW-Hafner-Grates und gelangt gleich danach zum Sattel des Gamsleitenkopfes auf ca. 2342m. Dann geht es etwas steiler und direkter in das Krumpenkar hinab. Dieser Teil des Übergangs ist anspruchsvoll. Etwa 1,5 Stunden bis hier hin.

Immer noch auf dem Kärntner Grenzweg (Markierung 502) geht es flach oder leicht ansteigend parallel zur Malta-Hochalm-Straße in Richtung Berghotel Malta. Kurz davor wandert man über einen Karrenweg ein paar Kehren hinunter. Am Berghotel Malta angekommen, geht es in nördliche Richtung zum Kölnbreinstüberl. Dort biegt man auf den Fahrweg ab, der am Ost- und Nord-Ufer des Kölnbreinspeichers entlang führt. Auf dem Fahrweg muss man bis zum Ende des Stausees laufen. An der West-Seite des Großelendbaches gelangt man leicht aufwärts zur Osnabrücker Hütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Mallnitz oder Gmünd, Spittal/Drau

Anreise per Bus / Bushaltestelle: Malta - Ort, Kölnbreinsperre, Pflüglhof

Anfahrt

Kölnbreinsperre, Almrausch-Hütte, Gmünder Hütte

Parken

Kölnbreinsperre, Almrausch-Hütte, Gmünder Hütte

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Hans Führer, Tauern-Höhenweg, Rother Verlag.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
266 hm
Abstieg
553 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.