Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Übergang von der Gmünder Hütte auf die Villacher Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Übergang von der Gmünder Hütte auf die Villacher Hütte

Wanderung · Ankogel-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Villacher Hütte
    Villacher Hütte
    Foto: Zweig Villach, ÖAV-Hüttenfinder
m 2000 1500 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Villacher Hütte Gmünder Hütte

Schöne Wanderung zur ruhig gelegenen Selbstversorger Hütte über dem Maltatal.

 

mittel
Strecke 8 km
3:00 h
1.017 hm
7 hm
2.194 hm
1.181 hm

Von der Gmünder Hütte wandert man ein kurzes Stück auf der Mautstraße talauswärts, bevor man auf einem markierten Wanderweg zuerst durch den Wald und später über freie Flächen bis zur Villacher Hütte aufsteigt, die auf dem Langboden unterhalb der Hochalmspitze gelegen ist und einen wunderschönen Ausblick in die umliegenden Berge bietet.

 Die Villacher Hütte ist eine Selbstversorgerhütte. Av Schlüssel wird benötigt.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Villacher Hütte, 2.194 m
Tiefster Punkt
Maltabach, 1.181 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 71,81%Naturweg 9,17%Pfad 19,01%
Asphalt
5,8 km
Naturweg
0,7 km
Pfad
1,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gmünder Hütte

Start

Gmünder Hütte (1.188 m)
Koordinaten:
DD
47.026041, 13.401415
GMS
47°01'33.7"N 13°24'05.1"E
UTM
33T 378526 5209298
w3w 
///feuer.anspruch.ausgeruht
Auf Karte anzeigen

Ziel

Villacher Hütte

Wegbeschreibung

Von der Gmünder Hütte wandert man ein kurzes Stück auf der Mautstraße talauswärts und überquert die Malta. Kurz hinter der Brücke zweigt rechterhand ein markierter Fahrweg Nr. 551 von der Mautsrraße ab, dem man in Kehren durch den Wald bergauf folgt. Auf einer Höhe von ca. 1.900 m geht der Fahrweg in einen markierten Steig (Nr. 551) über und man erreicht eine kleine Jagdhütte. Abschließend kommt man in offenes Gelände und steigt das letzte Stück mit wunderschönem Blick bis zur Villacher Hütte (2.194 m) auf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.026041, 13.401415
GMS
47°01'33.7"N 13°24'05.1"E
UTM
33T 378526 5209298
w3w 
///feuer.anspruch.ausgeruht
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung inkl. festen Bergschuhen, Verpflegung für Unterwegs und ein Erste-Hilfe-Set für Notfälle.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.017 hm
Abstieg
7 hm
Höchster Punkt
2.194 hm
Tiefster Punkt
1.181 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.