Start Touren Übergang vom Wetterkoglerhaus zum Alois-Günther-Haus
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Übergang vom Wetterkoglerhaus zum Alois-Günther-Haus

Wanderung • Randgebirge östlich der Mur
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Die Kranichberger Schwaig
    / Die Kranichberger Schwaig
    Foto: Niederösterreich-Werbung, Robert Herbst
  • Weg vom Feistritzsattel zum Pfaffensattel über Almenböden
    / Weg vom Feistritzsattel zum Pfaffensattel über Almenböden
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • Parkplatz am Pfaffensattel rechts neben dem geschlossenen Pfaffensattelhaus
    / Parkplatz am Pfaffensattel rechts neben dem geschlossenen Pfaffensattelhaus
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • Am Gipfel des Stuhleck
    / Am Gipfel des Stuhleck
    Foto: Archiv Alpenverein Edelweiss, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • Blick über den Kamm Stuhleck - Pretul
    / Blick über den Kamm Stuhleck - Pretul
    Foto: unbekannt, ff-team
Karte / Übergang vom Wetterkoglerhaus zum Alois-Günther-Haus
1200 1350 1500 1650 1800 m km 2 4 6 8 10 12 14 Wetterkoglerhaus Alois-Günther-Haus
Wetter

Beliebter Übergang vom Hochwechsel über Feistritzsattel und Pfaffensattel zum Stuhleck.

mittel
15,6 km
5:30 Std
706 hm
668 hm

Sanft absteigend folgt man dem Nordrücken des Wechselmassivs zum Feistritzsattel und wandert dabei wechselnd durch Waldstücke und über Almwiesen. Weiter geht es vorbei am Großen Pfaff zum Pfaffensattel und dann über einen letzten etwas steilen Anstieg aufs Stuhleck und zum Alois-Günther-Haus. Die Wege sind durchgehend gut markiert und unschwer zu gehen. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1782 m
1298 m
Höchster Punkt
Wetterkoglerhaus (1782 m)
Tiefster Punkt
Feistritzsattel (1298 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alois-Günther-Haus
Wetterkoglerhaus
Kranichberger Schwaig

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung mit guten Wanderschuhen, Erste-Hilfe-Set und wetterfester Kleidung. 

Start

Wetterkoglerhaus (1739 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.530531 N 15.914424 E
UTM
33T 568828 5264528

Ziel

Alois-Günther-Haus

Wegbeschreibung

Vom Hochkogel steigt man in nördlicher Richtung über den Bergrücken ab zur Kranichberger Schwaig. An der Wegkreuzung vor der Alm geht man links, dann an der Alm vorbei und an der Weggabelung wieder links in Richtung Rabenkropf. Man läuft ein kurzes Stück neben der Staße und passiert den Rabenkropf südseitig. Man wandert weiter zum Feistritzsattel (1298m) und hat auf dem Weg nochmal kurz Straßenkontakt. Im Sattel überquert man die asphaltierte Straße und geht auf der anderen Seite wieder in den Wald hinein. Man überquert nochmals eine Straße und wandert in sanftem Bergauf und -ab weiter. Es geht über eine Almwiese und dann nördlich am Großen (1555m) und Kleinen Pfaff (1539m) vorbei und in den Pfaffensattel (1372m). Man überquert auch hier die asphaltierte Straße und folgt dem Weg parallel zur Straße zum Alois-Günther-Haus. Man quert kurz darauf auch diese Straße und steigt dann in steilen Serpentinen den letzten Anstieg aufs Stuhleck hinauf.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,6 km
Dauer
5:30 Std
Aufstieg
706 hm
Abstieg
668 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.