Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Übergang vom Solsteinhaus zur Neuen Magdeburger Hütte (Zirler Schützensteig)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Übergang vom Solsteinhaus zur Neuen Magdeburger Hütte (Zirler Schützensteig)

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Solsteinhaus
    / Solsteinhaus
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Solsteinhaus
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Blick vom Zirler Schützensteig zur Neuen Magdeburger Hütte am Fuße des dahinter liegenden Kirchberger Köpfl
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Querung im Zirler Schützensteig
    Foto: Steffen Wolf, DAV Sektion Geltendorf
  • / Kamin am Zirler Schützensteig
    Foto: Steffen Wolf, DAV Sektion Geltendorf
  • / Zirler Schützensteig, das Kaminl
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / der Zirler Schützensteig verläuft in der Südflanke des Großen Solstein
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Seilsicherungen am Zirler Schützensteig
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Familie am Zirler Schützensteig
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Blick vom Zirler Schützensteig über das Inntal in die Kalkkögel
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Neue Magdeburger Hütte (1633 m) mit Blick zur Kuhlochspitze und Freiungen
    Foto: Franz Dilger, DAV Sektion Geltendorf
  • / Sommerfrische für viele Tiere sind die Almwiesen rund um die Neue Magdeburger Hütte
    Foto: DAV Sektion Geltendorf
  • / Lama auf der Weide neben der Neuen Magdeburger Hütte
    Foto: Franz Dilger, DAV Sektion Geltendorf
m 1900 1800 1700 1600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Neue Magdeburger Hütte Solsteinhaus

Tolle Wanderung über den teilweise seilversicherten Zirler Schützensteig hoch über dem Inntal. Der Steig erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
mittel
3,2 km
2:00 h
358 hm
533 hm
Vom Solsteinhaus folgt man dem gut ausgeschilderten Weg durch die Latschen und über felsigen Grund. Der Fels ist teilweise brüchig, aber Seilsicherungen an den ausgesetzteren Stellen erleichtern das Vorankommen. Der Technische Höhepunkt der Wanderung ist das sogenannte Kaminl, eine versicherte Steilstufe die es abzuklettern gilt. Sie ist die schwierigste Stelle der Tour, danach geht es leichter weiter über felsiges Gelände zur schönen Neuen Magdeburger Hütte. Der zoologische Höhepunkt der Wanderung sind Zweifelsohne die Lamas, die in aller Seleenruhe auf den grünen Weiden der Magdeburger Hütte grasen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1848 m
Tiefster Punkt
Neue Magdeburger Hütte, 1633 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Solsteinhaus
Neue Magdeburger Hütte

Start

Solsteinhaus (1811 m)
Koordinaten:
DG
47.308339, 11.288200
GMS
47°18'30.0"N 11°17'17.5"E
UTM
32T 672954 5241968
w3w 
///eigelb.gebaute.dessen

Ziel

Neue Magdeburger Hütte

Wegbeschreibung

Vom Solsteinhaus (1805m) folgt man dem Zirler Schützensteig (Weg Nr. 214) und wandert durch die Latschen an der Südwestseite des Großen Solstein. Der Steig wird bald felsiger und erreicht beim Kaminl die schwierigste Stelle. Danach geht es weiter über felsiges Gelände, teilweise mit Drahtseilen versichert. Gegen Ende der Tour erreicht man ein kurzes Waldstück und nach der Durchqerung die Lichtung mit den Lamas der Neuen Magdeburger Hütte (1633m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.308339, 11.288200
GMS
47°18'30.0"N 11°17'17.5"E
UTM
32T 672954 5241968
w3w 
///eigelb.gebaute.dessen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergtourenausrüstung mit festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set, wetterfester Kleidung und dem Benötigten für Hüttenübernachtungen (Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe, Bargeld...)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,2 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
358 hm
Abstieg
533 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.