Start Touren Übergang Plauener Hütte - Birnlückenhütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Übergang Plauener Hütte - Birnlückenhütte

Bergtour · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Plauen-Vogtland Verifizierter Partner 
  • Heiliggeistjöchl 2.658 m
    / Heiliggeistjöchl 2.658 m
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
  • / Ahrntal gegen Kasern
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
  • / Lausitzer Höhenweg
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
  • / Neugersdorfer Hütte
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
  • / Blick zur Birnlücke
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
  • / Birnlückenhütte
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
  • / Auf dem Hannemannweg
    Foto: Jens Winkelmann, DAV Sektion Plauen-Vogtland
m 2700 2600 2500 2400 2300 14 12 10 8 6 4 2 km Heiliggeistjöchl (2.658 m)

Etappe der Dreiländertour am Tauernhauptkamm
mittel
14,9 km
8:30 h
938 hm
888 hm
outdooractive.com User
Autor
Jens Winkelmann
Aktualisierung: 29.07.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2644 m
Tiefster Punkt
2355 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Aufgrund der langen Gehzeit sollte man unbedingt früh aufbrechen!

Weitere Infos und Links

www.dav-plauen-vogtland.de

Birnlückenhütte

Start

Plauener Hütte (2.363 m) (2365 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.117964, 12.096301
UTM
33T 279737 5222364

Ziel

Birnlückenhütte (2.441 m)

Wegbeschreibung

Von der Plauener Hütte aus folgen wir in südlicher Richtung dem Hannemannweg, einem relativ ebenmäßig verlaufenden Höhenweg. Im letzten Abschnitt führt der Weg über größere Geröllblöcke. Nach etwa 3 Stunden sind wir am Heiliggeistjöchl (2.658 m) angekommen, an der Grenze zu Südtirol. Es folgt ein kurzer Abstieg (ca. 30 min.) zum Lausitzer Höhenweg. Der Lausitzer Höhenweg ist ein alpiner Steig, der höchste Konzentration erfordert, aber keine großen Höhenunterschiede aufweist. Zu beachten ist, dass die Hinweisschilder auf italienischer Seite aus Holz sind und man ihnen etwas mehr Aufmerksamkeit schenken muss. In östlicher Richtung diesem folgend, erreicht man nach ca. 1¾ Std. die nicht bewirtschaftete Neugersdorfer Hütte (2.567 m), ein Zollhaus. Der wunderbare Ausblick ins Ahrntal lädt immer wieder zum Staunen und Verweilen ein. Nach etwa 2½ Stunden erreicht man das Tagesziel, die Birnlückenhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Zillertaler Alpen Ost, M 1:25.000, Blatt 35/3

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
8:30h
Aufstieg
938 hm
Abstieg
888 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.