Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Übergang Ingolstädter Haus zum Riemannhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Übergang Ingolstädter Haus zum Riemannhaus

Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Ingolstadt Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: https://www.dav-ingolstadt.de/, https://www.dav-ingolstadt.de/
  • / Karst im Steinernen Meer
    Foto: B. Kühnhauser, DAV Berchtesgaden
  • / Im Steinernen Meer
    Foto: B. Kühnhauser, DAV Berchtesgaden
  • / Schönfeldspitze und Riemannhaus
    Foto: B. Kienhauser, DAV Berchtesgaden
  • / Riemannhaus
    Foto: Sektion Ingolstadt, ÖAV-Hüttenfinder
  • /
    Foto: Thomas Waldhuber, Hochkönig Tourismus GmbH
m 2300 2200 2100 2000 1900 6 5 4 3 2 1 km
Dieser vergleichsweise kurze Hüttenübergang führt auf dem gut markierten "Eichstätter Weg" durch die beeindruckende Felswelt des Steinernen Meer.
mittel
Strecke 6,4 km
3:00 h
354 hm
287 hm
Dort können im Sommer extreme Wetterverhältnisse auftreten, die von starker Hitze an heißen Sommertagen, bis zu überraschenden Wintereinbrüchen im Spätsommer reichen können.

Autorentipp

Wer erfahren ist, kann alternativ von der "Wegscheid" aus den Kamm von Ahlhorn und Mitterhorn zum Riemannhaus hin überschreiten.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 27.05.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.308 m
Tiefster Punkt
2.008 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Gute Trittsicherheit ist auf dem meist weglosen Karstgelände erforderlich. Im Sommer auf ausreichend Wasser achten. Es liegen keine Quellen auf dem Weg.

Weitere Infos und Links

www.dav-ingolstadt.de/ingolstaedter-haus

www.dav-ingolstadt.de/riemannhaus

 

Start

Ingolstädter Haus (2.118 m)
Koordinaten:
DD
47.501514, 12.886929
GMS
47°30'05.5"N 12°53'12.9"E
UTM
33T 340864 5263062
w3w 
///laufen.erwarb.auferlegt

Ziel

Riemannhaus

Wegbeschreibung

Vom Ingolstädter Haus aus folgt man dem Weg Nr 401 ( Auch E4alpin) nach Süden und hält sich an einer ersten Gabelung links, um im leichten auf und ab nach Südosten zur der Karrenerhebung der sogenannten Hühnerköpfe weiter zu wandern. Von hier leiten die roten Markierungen wieder direkt nach Süden über die verkarstete Hochfläche zur Wegkreuzung an der "Wegscheid"(2150 m) , wo die Wege zum Kärlinger Haus (links) bzw. zum Peter Wiechenthaler Hütte (rechts) abzweigen.

Man geht hier also weiter geradeaus und steigt somit parallel zum westlich verlaufenden  Gipfelkamm von Ahlhorn und Mitterhorn über plattiges Felsgelände leicht ansteigend zur Aulhöhe, dem mit 2314 Mezern höchsten Punkt der Überschreitung auf.

Hier wendet sich der Eichstätter Weg  wieder nach Südosten und stößt kurz vor dem Riemannhaus mit dem vom Kärlinger Haus her kommenden Hüttenübergang zusammen.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Salzburg. Dort umsteigen in den Bus Nr. 260, der über Bad Reichenhall und Lofer nach Weißbach b. Lofer fährt. Von Weißbach verkehrt in den Sommermonaten das Alm-Wandertaxi bis Pürzlbach.

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Siegsdorf und über Inzel, Schneizlreuth und Lofer nach Weißbach. Hier links abzweigen und auf schmaler Bergstraße zum Wanderparkplatz beim Weiler Pürzlbach.

Parken

Gebührenpflichtiger Wanderparkplatz.

Koordinaten

DD
47.501514, 12.886929
GMS
47°30'05.5"N 12°53'12.9"E
UTM
33T 340864 5263062
w3w 
///laufen.erwarb.auferlegt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

B. Kühnhauser, Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen alpin,  Bergverlag Rother.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY 21, Nationalpark Berchtesgaden Watzmann, 1:25000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung,  Teleskopstöcke empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
354 hm
Abstieg
287 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.