Start Touren Übergang Frederic Simms Hütte zum Edelweißhaus
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Übergang Frederic Simms Hütte zum Edelweißhaus

Bergtour · Lechtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Stuttgart
  • Frederic-Simms-Hütte
    / Frederic-Simms-Hütte
    Foto: Marco Rues, DAV Sektion Stuttgart
  • Blick zum Falmedonjoch mit Griestaler Spitze
    / Blick zum Falmedonjoch mit Griestaler Spitze
    Foto: Markus Hauser, DAV Sektion Stuttgart
  • Blick zur Simmshütte von den Kuhköpfen
    / Blick zur Simmshütte von den Kuhköpfen
    Foto: Markus Hauser, DAV Sektion Stuttgart
  • Edelweisshaus Kaisers
    / Edelweisshaus Kaisers
    Foto: Ramona Sprenger, Werbegemeinschaft Lech-Wege
  • Seilversicherung östlich Falmedonjoch
    / Seilversicherung östlich Falmedonjoch
    Foto: Helmut Reinhard, DAV Sektion Stuttgart
  • Blick von der Mutte zum Falmedonjoch
    / Blick von der Mutte zum Falmedonjoch
    Foto: Helmut Reinhard, DAV Sektion Stuttgart
Karte / Übergang Frederic Simms Hütte zum Edelweißhaus

Über steile Wiesen- und Geröllflanken führt dieser Hüttenübergang ins Kaiserbachtal.

mittel
6,5 km
3:30 h
585 hm
1043 hm

Auch wenn der frühere, zunehmend erodierte Steig 2015 durch einen neu angelgten Weg ersetzt wurde, braucht man für diese Tour gute Trittsicherheit.

Autorentipp

Vom Falmedonjoch aus kann man als Gipfeloption die Rotschrofen Spitze besteigen.

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 21.03.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2393 m
Tiefster Punkt
1541 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Für den Übergang des Falmedonjochs sollten trockene Verhältnisse herrschen.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

 Frederic Simms Hütte

www.simmshuette.com

Edelweißhaus

www.dav-edelweisshaus.at

Start

Frederic Simms Hütte (1998 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.210024, 10.355559
UTM
32T 602651 5229395

Ziel

Edelweißhaus

Wegbeschreibung

Von der Frederic Simms Hütte steigt man ein Stück den Hüttenzustieg nach Norden  bis zum sog. Großen Stein ab. Hier zweigt man nach links ab und quert in einem Bogen den Talkessel des Sulztals nach Westen. Zunächst mäßig, dann in Serpentinen steil ansteigend geht es über steile Wiesenhänge nach Norden zu den Kuhköpfen und dahinter kurz bergab. Nun befindet man sich im Kar östlich des Falmedonjochs, durch das der 2015 neu angelegte Weg, eine Geröllrinne querend teils Stahlseil gesichert hinauf zum Falmedonjoch führt. (Achtung auf Steinschlaggefahr, bei oberhalb befindlichen Bergsteigern).

Vom Joch aus quert der Steig nun die steilen Wiesenhänge des Rotschrofenkopfs nach Westen. Wo das Gelände etwas flacher wird hält man sich an einer Gabelung links und steigt zum breiten Wiesenrücken der Mutte ab. Auch bei der nächsten Gabelung hält man sich links, um schließlich im lichten Wald nach Kaisers abzusteigen.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Reutte und weiter mit Bus 4268 nach Stockach.

Anfahrt

Über Füssen nach Reute und hier der Beschilderung ins Lechtal folgen. Nun immer dem Tal nach Stockach.

Parken

Hüttenparkplatz kurz hinter Stockach.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

D. Seibert "AV Führer Lechtaler Alpen" Rother Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

Nr. 3/3 "Lechtaler Alpen, Parseierspitze" 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Helmut Reinhard
17.07.2019 · Community
Achtung; Der Übergang von der Simmshütte zum Edelweißhaus über das Falmedonjoch ist seit einem Murenabgang im Jahr 2018 noch gesperrt. Ein Übergang ist derzeit nicht möglich.
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
585 hm
Abstieg
1043 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.