Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Übergang Elberfelder Hütte zur Lienzer Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Übergang Elberfelder Hütte zur Lienzer Hütte

Bergtour · Schober-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Wuppertal Verifizierter Partner 
  • Elberfelder Hütte
    / Elberfelder Hütte
    Foto: Thomas Suntinger, Kärnten Hohe Tauern
  • / Gößnitz Scharte
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Lienzer Hütte
    Foto: Sektion Lienz, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Lienzer Hütte
    Foto: Sektion Lienz, ÖAV-Hüttenfinder
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 7 6 5 4 3 2 1 km

Dieser unschwere Hüttenübergang ist auch mit Kindern gut zu machen.

leicht
7,1 km
3:00 h
517 hm
899 hm

Denn am sanften Anstieg zur Gößnitzscharte sind nur gut 400 Höhenmeter zu bewältigen, bevor es zur bereits im lichten Waldgelände gelegenen Lienzer Hütte hinab geht.

Autorentipp

Wer eine gute Kondition hat und bergerfahren ist, kann zusätzlich den am Weg liegenden, 3281 m hohen Roten Knopf besteigen.

Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 06.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2734 m
Tiefster Punkt
1961 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten beim Übergang über die Gößnitzscharte.

Weitere Infos und Links

www.dav-barmen-wuppertal.de/de/themen/hutten-kletteranlagen/elberfelder-huette

 

Start

Elberfelder Hütte (2356 m)
Koordinaten:
DG
46.977369, 12.760402
GMS
46°58'38.5"N 12°45'37.4"E
UTM
33T 329664 5205083
w3w 
///profi.höchststand.eckige

Ziel

Lienzer Hütte

Wegbeschreibung

Von der Hütte folgt man dem Weg Nr 915 nach Süden und wandert somit parallel des zunächst eng eingeschnittenen Bergbaches flusaufwärts. Nach einer Geländekante öffnet sich das Gelände und wird flacher (Hier ist nach rechts der Anstieg zum Roten Knopf möglich). Es geht weiter nach Süden und dann um den östlichen Ausläufer des Gößnitzkopfes herum. Bei einer Gabelung mit Wegweiser hält man sich entsrpechend "Lienzer Hütte" nach rechts und wandert somit zunächst noch ganz flach, dann kurzeitig steiler und wieder flacher ansteigend nach Südwesten zur Gößnitzscharte (2737 m) hinauf.

 

Der Weg steigt nun nach Süden ins Weißkar ab, wendet sich dann etwas nach (in Gehrichtung gesehen) rechts, um einen Berg in einem weiten Bogen westlich zu umgehen. Man kommt im weiteren Verlauf an dem kleinen Salzplattensee vorbei, hinter dem es kurz in Serpentinen bergab geht, bevor der Weg in einer langen absteigenden Hangquerung schließlich den Talboden des Debantbaches erreicht, wo eine Brücke schließlich zur Lienzer Hütte hinüber leitet.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug mit Umsteigen in Villach nach Spittal-Millstätter See und mit Bus 85180 nach Heiligenblut.

 

Anfahrt

Über die Inntalautobahn bis Ausfahrt Kufstein Süd und über St Johann und Zell am See zur Glockner Hochalpenstraße und über diese nach Heiligenblut.

Parken

Parkplatz Brücke am Gößnitzfall oder an der Wolfgang Kapelle (Ortsteil Winkel)

Koordinaten

DG
46.977369, 12.760402
GMS
46°58'38.5"N 12°45'37.4"E
UTM
33T 329664 5205083
w3w 
///profi.höchststand.eckige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

W. Mair, Glockner Region, Rother Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 41 Schobergruppe, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,1 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
517 hm
Abstieg
899 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.