Start Touren Übergang Clarahütte zur Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Übergang Clarahütte zur Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo)

Wanderung · Venediger-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Essen Verifizierter Partner 
  • Clarahütte
    / Clarahütte
    Foto: Frank Harting, DAV Sektion Essen
  • / Clarahütte mit Wasserschaufelrad
    Foto: Frank Harting, DAV Sektion Essen
  • /
    Foto: Karin Leichter, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Lenkjöchlhütte Ende August 2017
    Foto: Martin Niedrist, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Martin Niedrist, alpenvereinaktiv.com
m 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 7 6 5 4 3 2 1 km Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo) Kleine-Philipp-Reuter-Hütte Clarahütte

Schöner Übergang zur Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo) über das Vordere Umbaltörl.

mittel
7,3 km
4:30 h
966 hm
417 hm

Hierbei kann es durchaus sein, dass wir auf unserem Weg bis auf fast 3000m einige Gletscherreste überqueren.

Autorentipp

Am nächsten Tag bietet es sich an, in das Ahrntal abzusteigen und weiter zur Birnlückenhütte (Rif. Brigada Tridentina) zu wandern.

outdooractive.com User
Autor
DAV alpenvereinaktiv
Aktualisierung: 18.12.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Vorderes Umbaltörl, 2934 m
Tiefster Punkt
Clarahütte, 2038 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Clarahütte
Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo)

Sicherheitshinweise

Die Querung von Schneefeldern erfordert etwas Erfahrung und Trittsicherheit.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

https://www.dav-essen.de/clarahuette/

https://www.lenkl.com/de/home

Start

Clarahütte (2033 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.015868, 12.245859
UTM
33T 290682 5210609

Ziel

Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo)

Wegbeschreibung

Wir verlassen die Clarahütte Richtung Nordwesten und wandern durch das Tal eines Baches, während westlich die Tredeberspitze und die Welitzscharte aufragen. Bei einer Weggabelung halten wir uns links Richtung "Kleine-Philipp-Reuter-Hütte". An dieser gehen wir vorbei und halten uns wieder links Richtung "Vorderes Umbaltörl". Von hier steigen wir ab Richtung "Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo), wobei der Weg uns zunächst noch ein Stück nach Nordwesten führt, bevor wir auf den Weg, der vom Hinteren Umbaltörl herführt, treffen und gemeinsam mit diesem Richtung Südwesten bis zur Lenkjöchlhütte (Rif. Giogog Lungo) gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem REX (Richtung Wörgl Hbf/Saalfelden Bahnhof) aus Richtung Brenner bis zur Haltestelle Kitzbühel, weiter mit dem Bus 950X (Richtung Lienz Bahnhof) bis zur Haltestelle Matrei i. O. Korberplatz und mit dem Bus 951 bis zur Endhaltestelle Prägraten a. G. Hinterbichl.

Anfahrt

Auf der B108 nach Matei i. O. und weiter auf der Virgener Landstraße bis nach Ströden.

Parken

Parkplatz Ströden:

https://www.paradiespraegraten.at/de/teaser/66-wanderinformation

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte: Venedigergruppe. ISBN-13: 976-3-928777-49-0

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
966 hm
Abstieg
417 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.