Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Über Schöttlälple, Felsenköpfl und Schwarzkopf
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

über Schöttlälple, Felsenköpfl und Schwarzkopf

Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Joachim Spitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Joachim Spitz
  • am Schöttlkar
    am Schöttlkar
    Foto: Joachim Spitz, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
anstrengende Wanderung mit schönen Ausblicken
mittel
Strecke 10 km
4:15 h
700 hm
700 hm
1.556 hm
861 hm
Eine anstrengende Tour mit Teilpassagen, in denen man sicher den "inneren Schweinehund" besiegen kann. Dafür werden aber alle alpinen Vorteile wie traumhafte Ausblicke, variantenreiche Wege und schöne Naturerlebnisse geboten.

Autorentipp

Es sind ausreichend Verpflegung und Getränke mitzunehmen, da keine Einkehrmöglichkeit besteht.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.556 m
Tiefster Punkt
861 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 56,93%Naturweg 4,08%Pfad 38,97%
Schotterweg
5,7 km
Naturweg
0,4 km
Pfad
3,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Touren-Infotafel in Krün an der Isarbrücke (864 m)
Koordinaten:
DD
47.502970, 11.286695
GMS
47°30'10.7"N 11°17'12.1"E
UTM
32T 672205 5263594
w3w 
///inka.herstellung.erringen
Auf Karte anzeigen

Ziel

am Startpunkt

Wegbeschreibung

Nach dem Start an der Infotafel geht es zunächst auf dem Forstweg Richtung Fischalm stetig hinauf, bis nach ca. 45 Minuten Gehzeit nach rechts der Aufstieg Richtung Schöttlkarspitze, Seinskopf, Schwarzkopf ausgeschildert ist.

Der Weg führt auf den nächsten 1,5 km mit durchschnittlich 25% Steigung steil hinauf bis an den Rand des Schöttlkars, die Einteilung der Kräfte ist geraten.

Weiter geht es durch leicht bewaldetes Gelände auf einem schmalen Steig hinauf bis zum Schöttlkarälple, wo sich schöne Ausblicke auf die zum Greifen nah liegenden Schöttkarspitze und den Seinskopf bieten.

Ab dem Schöttkarälple geht es auf dem Herzogsteig rund um das Felsenköpfl in etwa auf der Höhe bleibend, bis am Wegpunkt "Felsenhüttl" der Abzweig Richtung Schöttlkarspitze erreicht wird.

Unsere Tour führt nun weiter auf über eine sehr schmale, steinige Passage am oberen Ende des Felsengrabens weiter hinab Richtung Schwarzkopf, entschädigt aber dafür mit sehr schönen Ausblicken über Wallgau, Krün und bis zum Wettersteingebirge.

Im Abstieg ist dennoch Vorsicht angeraten, da der Weg durch den Hochwald bis zum Aussichtspunkt am Schwarzkopf weitgehend über schottrigen Grund führt.

Dort kann man sich entscheiden, ob man wie beschrieben den Weg über den Forstweg hinunter nach Krün oder die ca. 20 Minuten längere ausgeschilderte Variante durch die Hüttlebachklamm wählt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus bis Krün, dann Richtung Tourist-Information an den Obernachgraben, weiter hinunter zur Isarbrücke.

Parken

sind in der Nähe des Dorfplatzes/Sportplatzes gegeben

Koordinaten

DD
47.502970, 11.286695
GMS
47°30'10.7"N 11°17'12.1"E
UTM
32T 672205 5263594
w3w 
///inka.herstellung.erringen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderkarte "Alpenwelt Karwendel"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderstöcke sind im steilen Ansteig und an den beiden schmalen Passagen durch die Klamm von Vorteil aber nicht unbedingt vonnöten.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Höchster Punkt
1.556 hm
Tiefster Punkt
861 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.