Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Über den Waldskulpturenweg nach Jagdhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Über den Waldskulpturenweg nach Jagdhaus

Wanderung · Rothaargebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • goldenes Ei - ©Rothaarsteigverein e.V./Tatonka
    / goldenes Ei - ©Rothaarsteigverein e.V./Tatonka
    Foto: Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Hängebrücke
    Foto: Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 800 700 600 500 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kapelle St. Hubertus, Jagdhaus Skulptur "Die … Friedmann Hängebrücke am Rothaarsteig Skulptur "Was … Jetelová Fürstlicher … Berleburg
leicht
Strecke 17,3 km
5:00 h
409 hm
207 hm

Über einen Teil des Skulpturenwegs wandern Sie nach Kühhude und passieren die 40 m lange Hängebrücke - die Sie natürlich auch umgehen können. Übrigens: Seit 2013 lebt hier eine wilde Wisentherde - eine faszinierende Begegnung könnte Ihnen bevorstehen! Weiter auf dem Kammweg des Rothaarsteigs geht es über den Heidkopf nach Jagdhaus.

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise auf dem Rothaarsteig: Pfad der wilden Wisente

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 23.03.2020
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
732 m
Tiefster Punkt
441 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Aktuelle Weginformationen: Rothaarsteig Wegemeldungen

Bei regnerischem Wetter können die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Achten Sie ggfs. auf Umleitungshinweise. Bitte sehen Sie davon ab, die Weiden trotz Umleitungsschild zu betreten und folgen Sie der Umleitung bis Sie sich wieder auf dem regulären Weg befinden.

Start

Schloss Berleburg, Bad Berleburg (442 m)
Koordinaten:
DD
51.051194, 8.389427
GMS
51°03'04.3"N 8°23'21.9"E
UTM
32U 457203 5655695
w3w 
///gefiel.untätig.ölig

Ziel

Hubertus Kapelle, Jagdhaus

Wegbeschreibung

WaldSkulpturenWeg: Auf Holzpfählen sind Schilder mit dem Symbol eines blauen Tores angebracht.

Rothaarsteig: Der Fernwanderweg ist bestens angelegt, ausgeschildert und markiert. Sie finden in regelmäßigen Abständen eine Plakette mit einem liegenden, weißen "R" auf rotem Grund. Ein schwarzes "R" auf gelbem Grund markiert die offiziellen Zuwege.

 

Mit dem Rücken zum Schloss Berleburg BIEGEN Sie LINKS ab in die Parkstraße. An der Weggabelung zur Fürst-Richard-Straße HALTEN Sie sich LINKS und folgen dieser bis zu ihrem Ende. BIEGEN Sie LINKS ab in eine Kastanienallee und am ersten Holzpfahl des WaldSkulpturenWeges in der nächsten Spitzkehre SCHARF RECHTS.

Hier geht es steil bergauf durch Buchenwald bis zum Forsthaus Trufterhain, dann über eine Wiesenfläche bis zur Skulptur eines goldenen Eis, am Waldrand.

Über den Lauberg gelangen Sie zur "Grünstation". Rechts vom Bärenköpfchen knickt der Weg nach links ab und führt zu "The Monument of the Lost Falcon".

Schließlich geht es parallel zum Rothaarkamm zu "Stein – Zeit – Mensch". An dieser Skulptur verlassen Sie den Waldskulpturenweg und folgen dem Rothaarsteig in Richtung Jagdhaus.

An einer Wegkreuzung bei Strommasten kurz vor Jagdhaus (Km 16.8), biegt der Rothaarsteig nach rechts ab und umrundet die kleine Stadt. Gehen Sie an jener Kreuzung geradeaus weiter und Sie treffen auf einen Parkplatz. Folgen Sie der Straße nach rechts und Sie erreichen kurz darauf die Hubertus Kapelle in Jagdhaus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.051194, 8.389427
GMS
51°03'04.3"N 8°23'21.9"E
UTM
32U 457203 5655695
w3w 
///gefiel.untätig.ölig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
17,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
409 hm
Abstieg
207 hm
Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.