Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Über den Jolimont zur St. Petersinsel
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Über den Jolimont zur St. Petersinsel

· 1 Bewertung · Wanderung · Gampelen
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Südländte der St. Petersinsel
    / Die Südländte der St. Petersinsel
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 600 550 500 450 400 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,3 km
3:00 h
230 hm
230 hm
597 hm
429 hm
Leichte Wanderung, die eine Fülle von Erlebnissen bietet: bunt gemischte Wälder, eine vorgeschichtliche Kultstätte, prächtige Ausblicke zum Jura, über Bielersee und St. Petersinsel, eine eindrückliche Schlossanlage und eine weltberühmte Insel. Bei sehr hohem Wasserstand des Bielersees ist das Wandern über den Heidenweg nicht zu empfehlen. Zu Beginn 1 km Hartbelag, dann Naturweg.

Von der Station Gampelen ins nahe Dorf. Der Ortsname ist römischen Ursprungs (campellum = kleines Feld). Heute ist Gampelen ganz auf den intensiven Gemüseanbau im Grossen Moos ausgerichtet. Von der etwas erhöht gelegenen Kirche direkt waldwärts halten und am Waldrand zum Schützenhaus aufsteigen. In gleichmässiger Steigung führt eine Forststrasse durch den Holenboden aufwärts zur steilen Nordwestflanke des Hügelrückens. Sobald die Steigung nachlässt, wird rechtwinklig umschwenkend die Höhe des Jolimont erreicht. Tiefblicke bestätigen die unterschiedliche Nutzungsstrategie der Kantone Bern und Neuenburg: Während Bern auf die Agrarwirtschaft setzte, gestattete Neuenburg die Errichtung einer Ölraffinerie.
Bei der Tüfelsburdi trifft man auf eine eindrückliche Findlingsgruppe. Der grösste dieser Arkesin-Blöcke aus dem Val de Bagnes hat einen Inhalt von 315 m3. Forschungen belegen eine alte Kultstelle, in deren Umgebung sich mehrere Schalensteine befinden. Dem Nordrand des Jolimontgutes entlang erreicht man das Erlachbänkli. Herrliche Aussicht auf Schloss und Städtchen Erlach, sowie auf die breite Landbrücke, die während der Juragewässer-Korrektion trocken fiel und über die heute der schnurgerade Heidenweg zur idyllischen St. Petersinsel führt.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
597 m
Tiefster Punkt
429 m

Start

Gampelen (432 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'571'005E 1'206'567N
DD
47.009519, 7.057328
GMS
47°00'34.3"N 7°03'26.4"E
UTM
32T 352335 5208053
w3w 
///achtbar.sellerie.regeln

Wegbeschreibung

Gampelen - Jolimont - Erlach - Heidenweg - St. Petersinsel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'571'005E 1'206'567N
DD
47.009519, 7.057328
GMS
47°00'34.3"N 7°03'26.4"E
UTM
32T 352335 5208053
w3w 
///achtbar.sellerie.regeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Caro R. 
30.06.2018 · Community
wunderschöne und leichte wanderung
mehr zeigen
blick auf den bielersee
Foto: Caro R., Community
Wald
Foto: Caro R., Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
230 hm
Abstieg
230 hm
Höchster Punkt
597 hm
Tiefster Punkt
429 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.