Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Über den Breitenstein zum Randecker Maar
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Über den Breitenstein zum Randecker Maar

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kratzdistel
    / Kratzdistel
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf dem Breitenstein
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Albtrauf
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick ins Albvorland
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Karthäusernelke
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Randecker Maar
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zu den drei Kaiserbergen
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Zipfelbachschlucht
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Zipfelbachschlucht
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick auf Hepsisau
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Wanderung am Albtrauf mit herrlichen Blicken über das Albvorland. Ein weiterer Höhepunkt ist die wildromantische Zipfelbachschlucht.
mittel
15,6 km
4:45 h
532 hm
532 hm
Die Tour verläuft über feste Wege, Waldwege und Pfade.

Autorentipp

Einkehr im Otto - Hofmeister - Haus bei der Torfgrube.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 01.07.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Auchtert, 813 m
Tiefster Punkt
Bissingen, 415 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hof Ziegelhütte
Otto-Hofmeister-Haus

Sicherheitshinweise

Vorsicht an diversen Landstraßen und beim Überschreiten derselbigen. Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Start

Am Rathaus in Bissingen (414 m)
Koordinaten:
DG
48.598980, 9.491372
GMS
48°35'56.3"N 9°29'28.9"E
UTM
32U 536227 5382994
w3w 
///schmuck.flieger.berechnungen

Ziel

Am Rathaus in Bissingen

Wegbeschreibung

Vom Rathaus in südlicher Richtung zum Dorfweiher - durch die Seestraße Markierung Blaues Dreieck) - nach ca. 1 km (vom Rathaus) nach links hinauf zum Breitenstein - weiter auf dem Nordrandweg (Markierung Rotes Dreieck) zum Aussichtspunkt Auchtert - Ziegelhütte - Abstecher nach rechts an der Straße entlang (Markierung Rote Raute) zur Einkehr im Otto Hofmeister Haus - wieder zurück zur Ziegelhütte - an der Sraße entlang weiter nach Randeck (Markierung Blaues Dreieck) - am Ortsende nach rechts den Wald hinunter - am Zipfelbach entlang nach Hepsisau - in der Ortsmitte nach links in die Untere Ortsstraße - geradeaus weiter hinauf zum Braunfirst - dem Blauen Dreieck folgen (sofern vorhanden) zurück nach Bissingen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Stuttgart S-Bahn nach Kirchheim/Teck.

Busverbindung nach Bissingen/Teck.

Anfahrt

A8 Ausfahrt Kirchheim Ost - Bissingen.

Parken

Parkplätze im Ortskern von Bissingen.

Koordinaten

DG
48.598980, 9.491372
GMS
48°35'56.3"N 9°29'28.9"E
UTM
32U 536227 5382994
w3w 
///schmuck.flieger.berechnungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Panoramawege Schwäbische Alb   ISBN 978-3-7654-5725-8

Kartenempfehlungen des Autors

Landesvermessungsamt BW   Blatt 524   Bad Urach

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung. Festes Schuhwerk. GPS empfehlenswert, da stellenweise die Wegmarkierung sehr mangelhaft ist.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Chris Ta
25.10.2020 · Community
Abwechslungsreiche Tour durch Wald und über Wiesen, besonders das Zipfelbachtal hat uns (obwohl es dort heute ziemlich matschig war) sehr gut gefallen. Am Breitenstein und besonders am Hofmeister- Haus ist es am Wochenende wahnsinnig voll. Etwas hoher Asphaltanteil, aber das bunte Herbstlaub hat wunderbar abgelenkt.
mehr zeigen
Gemacht am 25.10.2020
Blick vom Breitenstein zur Teck
Foto: Chris Ta, Community
Randecker Maar
Foto: Chris Ta, Community
Im Zipfelbachtal
Foto: Chris Ta, Community
Limburg
Foto: Chris Ta, Community

Fotos von anderen

Blick vom Breitenstein zur Teck
Randecker Maar
Im Zipfelbachtal
Limburg

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,6 km
Dauer
4:45h
Aufstieg
532 hm
Abstieg
532 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.