Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Über den Archaikweg nach Stilfs
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Über den Archaikweg nach Stilfs

Wanderung · Ortler Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Typische Bergbauernhöfe  entlang dem Weg
    / Typische Bergbauernhöfe entlang dem Weg
    Foto: Martin Andres, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Mächtig - der Ortler - Südtirols höchster Berg
    Foto: Martin Andres, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Abwechslungsreiche Wegstrecke - der Archaikweg
    Foto: Martin Andres, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Das Dorf Stilfs
    Foto: Martin Andres, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Der Ortler, immer wieder ein Blickfang
    Foto: Martin Andres, Archiv AVS-Sektion Prad
  • / Nationalparkhaus acquaprad
    Foto: Georg Pardeller, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1600 1400 1200 1000 800 14 12 10 8 6 4 2 km Bushaltestelle Stilfser Brücke Bushaltestelle Gaschlin Bushaltestelle Pastelwies Patzleid Dürrer Ast
Rundwanderung auf urzeitlichen Spuren
mittel
Strecke 14,8 km
4:45 h
800 hm
800 hm
Für geschichts- und kulturhistorisch interessierte Wanderer ist dieser Rundweg sehr empfehlenswert. Entlang dem Weg treffen wir immer wieder auf Zeugen einer längst vergangenen Zeit. Auf dem Wormisionssteig sind noch alte Fahrspuren von Karren zu sehen, denen wir zum Teil folgen. Außerdem kommen wir an der prähistorischen Siedlung Gaschlin mit ihrer lohnenden Aussicht vorbei. Das Dorf Stilfs klebt wie ein Schwalbennest am Hang und weist damit eine einzigartige Siedlungsstruktur auf. Die Verschiedenheit der Vegetation zwischen Süd- und Nordseite des Vinschgaus ist bemerkenswert.

Wer noch Reserven und Lust hat, dem empfehlen wir das Naturparkhaus "acquaprad" zu Besuchen.

Autorentipp

Dieser Tourentipp kann in zwei Varianten gemacht werden. Der Teil von Prad nach Stilfs ist für Familien sehr zu empfehlen. Die Gehzeit hält sich in Grenzen und der Weg ist sehr abwechslungsreich. Die Rückkehr erfolgt von der Stilfser Brücke mit dem Bus. Wer einen Tagesausflug und sportlich ambitioniert ist, kann die lange Variante wählen. Hier kehren wir zu Fuß nach Prad zurück. Auch dieser Abschnitt ist sehr lohnend.

 

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Profilbild von Martin Andres, Alpenverein Südtirol - Sektion Prad
Autor
Martin Andres, Alpenverein Südtirol - Sektion Prad
Aktualisierung: 14.06.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gaschlin, 1.425 m
Tiefster Punkt
Prad, 910 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Infos beim Tourismusverein Prad.

Infos zu Stilfs.

Nationalparkhaus "acquaprad".

Start

Bushaltestelle Prad (908 m)
Koordinaten:
DD
46.617153, 10.591816
GMS
46°37'01.8"N 10°35'30.5"E
UTM
32T 621879 5163851
w3w 
///entkommt.tapferkeit.verbürgt

Ziel

Bushaltestelle Prad

Wegbeschreibung

Auf Weg Nr. 11 über Gargitz zu den Pazleidhöfen, weiter bis zum Grillplatz. Dem Forstweg, Weg  Nr. 11, bis zur Wegkreuzung folgen, weiter auf dem Archaikweg bis nach Gaschlin. Weiter auf Weg Nr. 34 nach Stilfs. Auf Weg Nr. 34 Abstieg zur Stilfser Brücke. Den Suldenbach überqueren und weiter auf der Forstraße, Weg Nr. 2, Richtung Hof Lasairn. Vor dem Hof Abzweigung Weg Nr. 2B bis zur Gasthaus "Dürrer Ast" und über Steig Nr. 1 Richtung Prad. Ab der "Schmelz" auf Weg Nr. 36 zurück nach Prad.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Bozen/Meran: mit dem Zug bzw. Bus nach Spondinig. Weiter mit dem Bus nach Prad.

Von Landeck: mit dem ÖBB-Postbus nach Nauders, umsteigen auf den Südtiroler Verkehrsverbund und weiter nach Mals. Mit dem Bus nach Prad.

Rückfahrt wie Anfahrt.

Fahrpläne bei Südtirol Mobil.

Infos Fahrplan Bus Österreich.

Anfahrt

Von Bozen: über die MeBo SS38 nach Meran. Weiter auf der SS38 und SS40 durch das Vinschgau nach Spondinig. Auf der Stilfser-Joch-Str. nach Prad.

Von Landeck: durch den Landecker Tunnel auf der Reschenstraße 180 nach Pfunds und Nauders. Über den Reschenpass und nach Mals. Auf der SS40 nach Spondinig und auf der Stilfser-Joch-Straße nach Prad.

Rückfahrt wie Anfahrt.

Parken

Parkmöglichkeiten im Dorf.

Koordinaten

DD
46.617153, 10.591816
GMS
46°37'01.8"N 10°35'30.5"E
UTM
32T 621879 5163851
w3w 
///entkommt.tapferkeit.verbürgt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Obervinschgau" des Alpenverein Südtirol.

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Blatt 08 oder 044, 1:25.000 / Kompass WK 041, 1:25.000 oder WK 072, 1:50.000 / mapgrafics Nr. 04, 1:25.000 / freytag&bernd WKS 2 oder WKS 6, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,8 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.