Start Touren Über das Laufbacher Eck zum Giebelhaus
Teilen
Merken
Wanderung

Über das Laufbacher Eck zum Giebelhaus

· 2 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Laufbacher Eck
    Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
m 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Laufbacher Eck Point Hütte
schwer
13,3 km
6:30 h
442 hm
1307 hm

Vom Edmund-Probst-Haus wandern wir über das Laufbacher Eck in das Bärgündeletal hinab. 

Diese landschaftlich reizvolle Tour beginnt am bewirtschafteten Edmund-Probst-Haus, das wir bequem mit der Nebelhornbahn von Oberstdorf aus erreichen. Vom Edmund-Probst-Haus geht es in Richtung Schochen. Östlich von uns befindet sich das Laufbacher Eck. Ein schmaler, sehr steiler Pfad führt uns von dessen Gipfel zur Schönberghütte hinab und weiter ins Bärgündeletal. Im Tal erreichen wir schließlich unser Ziel, das bewirtschaftete Giebelhaus. Von dort geht es mit dem Bus über Hinterstein und Bad Hindelang zurück nach Oberstdorf.
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer

Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 

outdooractive.com User Autor Viktoria Specht

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Claus Giehl
31.08.2019 · Community
Herrliche Route. Nach jeder Kurve eine neue, wunderschöne Aussicht. Wir haben mit Pausen ca. 6 Stunden gebraucht. Werden die Region auf jeden Fall noch detaillierter "erforschen".
mehr zeigen
Gemacht am 31.08.2019
Foto: Claus Giehl, Community
Foto: Claus Giehl, Community
Foto: Claus Giehl, Community
Foto: Claus Giehl, Community
Foto: Claus Giehl, Community
Angela Bach 
Gemacht am 30.08.2015
Blick auf den Seealpsee
Foto: Angela Bach, Outdooractive Redaktion
Blick zur Höfats
Foto: Angela Bach, Outdooractive Redaktion
Blick zum Hochvogel
Foto: Angela Bach, Outdooractive Redaktion
Edelweiß am Himmelecksattel
Foto: Angela Bach, Outdooractive Redaktion

Fotos von anderen

+ 5