Start Touren Tutzinger Hütte (Rundtour)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Tutzinger Hütte (Rundtour)

Bergtour · Tölzer Land
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
R. St.
  • Trüber Blick nach Raisting und Dießen
    / Trüber Blick nach Raisting und Dießen
    Foto: R. St., Community
  • Tiefental
    / Tiefental
    Foto: R. St., Community
  • / Blick zur Tiefental-Alm nach Nordosten
    Foto: R. St., Community
  • / Am Sattel "Obere Hausstatter Alm"
    Foto: R. St., Community
  • / Benediktenwand von Nordosten
    Foto: R. St., Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Tutzinger Hütte

Rundtour von Benediktbeuren über Lainbach und Tiefental-Alm - zurück über Kohlstatt (ggf. mit Wasserfällen).

mittel
18,4 km
7:13 h
941 hm
941 hm

Rundtour zur Tutzinger Hütte mit einem netten Umweg über das Tiefental.

Wenn das Wetter paßt und noch Interesse besteht, bietet sich auch ein Abstecher zur Benediktenwand an.

Autorentipp

Der Umweg über die Tiefental-Alm ist wirklich zu empfehlen!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1477 m
Tiefster Punkt
664 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Wanderparkplatz am Wurzweg (664 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.699608, 11.423556
UTM
32T 681828 5285758

Ziel

Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Wir starten am Wanderparkplatz und gehen entlang des Lainbaches stetig ansteigend auf der Forststraße. Die Wegführung ist gut beschildert, man sollte aber darauf achten, daß an der richtigen Stelle in Richtung Tiefental (nicht beschildert) abgebogen wird. Also nicht Richtung Tutzinger Hütte orientieren, sondern nach Osten.

Von der Tutzinger Hütte gehen wir wiederum der Beschilderung folgend Richtung Ausgangspunkt. Bei der Diensthütte auf 1.034 Meter verlassen wir die Forststraße und folgen dem Eibelsbach. Bevor der Weg wieder ansteigt (vor der Schutzhütte) zweigt ein Pfad nach Norden zu den Wasserfällen ab, die besucht werden können. Ansonsten auf dem Weg bleiben, um später wieder auf die Forststraße zu stoßen. Der Forststraße kann nun gefolgt werden - oder man kürzt über etwas ausgewaschene und steilere Steinpfade den Weg ab (je nachdem, wie die Knie mitmachen).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Benediktbeuern - OT Gschwendt

Parken

Wanderparkplatz am Wurzweg im OT Gschwendt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk - Wanderstöcke empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,4 km
Dauer
7:13h
Aufstieg
941 hm
Abstieg
941 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.