Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tübinger Hütte vom Vermuntstausee
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Tübinger Hütte vom Vermuntstausee

Skitour · Montafon
Profilbild von Frank Holzapfel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Frank Holzapfel 
  • Steile Querung vom Kromer auf den Schweizer Gletscher
    / Steile Querung vom Kromer auf den Schweizer Gletscher
    Foto: Frank Holzapfel, Community
  • / Querung Schweizer Lücke zum Plattenjoch
    Foto: Frank Holzapfel, Community
  • / Abfahrt Plattenjoch zur Tübinger Hütte
    Foto: Frank Holzapfel, Community
  • / Tübinger Hütte
    Foto: Frank Holzapfel, Community
  • / Winterraum Tübinger Hütte - gut ausgestattet.
    Foto: Frank Holzapfel, Community
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km
Zustieg zur Tübinger Hütte vom Vermuntstausee über den Kromer und den Schweizer Gletscher.
mittel
9 km
5:00 h
1015 hm
556 hm

Ein sehr schöner und landschaftlich toller Zustieg zur Tübinger Hütte.

Der Talort ist Partenen im Montafon.

Autorentipp

Auf jeden Fall vorher den aktuellen Fahrplan der Vermuntbahn abklären.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schweizer Lücke, 2743 m
Tiefster Punkt
Haltestelle Vermuntstausee, 1757 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Gegend um die Tübinger Hütte (Stille Silvretta) ist nicht oft begangen, so dass man davon ausgehen muss, die Tour selbst zu spuren. Das muss bei der Zeitplanung einkalkuliert werden.

Zudem müssen die aktuellen Bedingungen berücksichitgt werden.

Die Tour ist nur bei sicheren Bedingungen zu empfehlen.

Weitere Infos und Links

Infos zur Tübinger Hütte unter:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/bewirtschaftete-huette/tuebinger-huette/6938712/

Start

Haltestelle Vermuntstausse (1757 m)
Koordinaten:
DG
46.924310, 10.052108
GMS
46°55'27.5"N 10°03'07.6"E
UTM
32T 580099 5197290
w3w 
///vertrauen.oberirdische.sorte

Ziel

Tübinger Hütte

Wegbeschreibung

Start an der Vermuntbahn in Partenen. Mit der Bahn und dem Tunneltaxi bis zur Haltestelle Vermuntstausee auf ca. 1.750 m.

Von hier Richtung SW zum Kromer Gletscher. Diesen hoch bis auf etwa 2.550 m.Hier steile Querung und Übergang auf den Schweizer Gletscher. Dann weiter aufsteigen zur Schweizer Lücke auf 2.743 m.Über die Lücke und wenige Höhenmeter nach Süden abfahren und dann nach rechts zum Plattenjoch queren. Die Querung ist sehr steil. Je nach Bedingungen muss man mehr oder weiter abfahren.Übergang über das Plattenjoch auf 2.728 m zum Platten Gletscher. Abfahrt über den Platten Gletscher und die Schwabenplatte bis zur Tübinger Hütte auf 2.191 m.

Nach der Mulde unterhalb des Skijochs auf etwa 2.450 m kommt ein kurzes Steilstück. Hier hält man sich am Übergang eher rechts.

Die Gegend um die Tübinger Hütte (Stille Silvretta) ist nicht oft begangen, so dass man davon ausgehen muss, die Tour selbst zu spuren. Das muss bei der Zeitplanung einkalkuliert werden. Zudem müssen die aktuellen Bedingungen berücksichitgt werden. Die Tour ist nur bei sicheren Bedingungen zu empfehlen.Die Tübinger Hütte liegt auf 2.191 m und gehört der DAV Sektion Tübingen. Die Hütte ist im Winter nicht bewartet. Der Winterraum ist gut ausgestattet und es ist normalerweise auch genügend Brennholz vorhanden. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die A14 bis nach Bludenz
Ausfahrt Montafon und dann nach Partenen.

Parken

Parkplatz Vermuntbahn in Partenen.
Grosser gebührenfreier Parkplatz links von der Bahn.

Koordinaten

DG
46.924310, 10.052108
GMS
46°55'27.5"N 10°03'07.6"E
UTM
32T 580099 5197290
w3w 
///vertrauen.oberirdische.sorte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Panico Skitourenführer Silvretta.

Kartenempfehlungen des Autors

Apenverein oder Kompass

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Skitourenausrüstung mit persönlicher Schutzausrüstung
(LVS, Schaufel, Sonde, ...)

Es hat zwar Decken auf der Hütte, ein Schlafsack ist aber zu empfehlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
1015 hm
Abstieg
556 hm
aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg freies Gelände

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.