Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Trittkopf von Zürs (2720m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Trittkopf von Zürs (2720m)

Skitour · Arlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skitour am Arlberg: Trittkopf von Zürs (2720m)
    / Skitour am Arlberg: Trittkopf von Zürs (2720m)
    Video: Outdooractive
  • /
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km Aussichtspunkt Trittkopf Tagesparkplatz Trittkopf
Die Aussicht vom Trittkopf über das Arlberggebiet beindruckt genauso, wie die tolle Abfahrt nach der Skisasion wenn man alleine ist.
mittel
7,7 km
2:30 h
1.004 hm
1.006 hm
Anfangs über die Piste geht es dann im Gelände auf den Trittkopf weclher einen schönen Überblick über den Arlberg gewährt

Autorentipp

Man geht am besten nach der Skisasion, dann sind die Pisten leer.
Profilbild von Markus Niederlechner
Autor
Markus Niederlechner 
Aktualisierung: 05.06.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Trittkopf, 2.721 m
Tiefster Punkt
Zürs, 1.715 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Aussichtspunkt Trittkopf

Sicherheitshinweise

Lawinen Bullitin beachten.

Warnung vor den Wächten und steile Hänge ab der Bergstation der Trittkopfbahn.

Start

Zürs (1.716 m)
Koordinaten:
DG
47.167090, 10.165012
GMS
47°10'01.5"N 10°09'54.0"E
UTM
32T 588293 5224390
w3w 
///magier.solche.aufzeigen

Ziel

Zürs

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Talstationen der Trittkopfseilbahn geht es der Piste Richtung Norden.

Auf ca. 2000 Meter folgt man Östlich dem kuppierten Gelände und steigt am Schluss den steiler werden Hang unterhalb der Trittkopfbergbahn auf.

Die Bergbahn umrundet man links um dann am Rücken, welche viele Lawinensprengmassten aufweisst, weiter auf zu steigen.

Kurz unterhalb vom Kopf, quert man den Hang richtung Trittkopf um auf den Wächten entlang zum Gipfelhang zu gelangen.

Abfahrt wie Aufstieg oder in die Steile Flanke einfahren welche unterhalb der Trittkopfbahn zur Aufstiegsroute gelangt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus ab Langen am Arlberg

Anfahrt

Vom Klostertal Richtung Lech.

Von St. Anton über St. Christoph Richtung Lech

Parken

Am Parkplatz der Bergbahnen

Koordinaten

DG
47.167090, 10.165012
GMS
47°10'01.5"N 10°09'54.0"E
UTM
32T 588293 5224390
w3w 
///magier.solche.aufzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
1.004 hm
Abstieg
1.006 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Gipfel-Tour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geeignet für Snowboards freies Gelände Bergbahnauf-/-abstieg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.