Start Touren Triassic Trail - Steinplattengipfel
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Triassic Trail - Steinplattengipfel

Wanderung · Salzburger Saalachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Österreichs Wanderdörfer Verifizierter Partner 
  • Aussichtsplattform Steinplatte Waidring
    / Aussichtsplattform Steinplatte Waidring
    Foto: Foto Oberleitner
  • / Dinosaurier am Triassic Trail
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
  • / Gipfel Steinplatte Waidring
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
  • / Versteinerte Korallen am Triassic Trail
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
m 1900 1800 1700 1600 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Historisch und geologisch interessante Wanderung vorbei an Dinosaurieren bis zum Steinplattengipfel.
leicht
3,9 km
2:00 h
211 hm
209 hm
Wie kam die Trias zu ihrem Namen? Was ist eigentlich Karst? Und wie sehen Korallen aus der Nähe aus? Keine dieser Fragen bleibt auf deiner Tour unbeantwortet! Einfach auf dem TRIASSIC Trail wachsam wandern und das Wichtigste: Neugierig bleiben!

Gemütliche Auffahrt mit der Gondelbahn Steinplatte Waidring direkt zum Triassic Park, oder mit dem Auto über die Mautstraße zum Parkplatz Steinplatte und von hier aus zu Fuß (Gehzeit für eine Strecke + 45 min.).

 

Autorentipp

Ein Blick von der freischwebenden Aussichtplattform lohnt sich!

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1848 m
Tiefster Punkt
1647 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.steinplatte.co.at

Start

Triassic Park auf der Steinplatte (1658 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.610425, 12.572074
UTM
33T 317533 5275858

Ziel

Triassic Park

Wegbeschreibung

Der Triassic Trail führt vom Park zur Aussichtsplattform, von der aus man das herrliche Panorama bewundern kann. Weiter geht es zum "Speichersee Plattenkogel" und dann entlang des "Triassic Trails" hinauf zum Gipfel der Steinplatte. Zurück führt der Weg unterhalb des "Plattenkogel" zur "Roten Wand" und weiter zum Ausgangspunkt "Triassic Park".

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Busverbindung, kostenloser Regiobus PillerseeTal

Anfahrt

Von Deutschland / München kommend: A 8 Richtung Salzburg - dann A 93 Richtung Innsbruck - in Österreich auf A12 wechseln und bei Wörgl Ost in Richtung Felbertauern / St. Johann in Tirol abfahren -  weiter nach St. Johann in Tirol und Waidring.

Innerhalb von Österreich:
Von Westen kommend: Innsbruck - Wörgl - St. Johann in Tirol – Waidring.
Von Norden kommend: Salzburg - Bad Reichenhall (D) - Lofer – Waidring
Von Osten kommend: Schladming - Radstadt - Bischofshofen - Zell am See - Saalfelden –Hochfilzen – Waidring.
Von Süden kommend: Brenner - Innsbruck – St. Johann in Tirol – Waidring.

Parken

Talstation Bergbahnen Steinplatte Waidring
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte mayr PillerseeTal 1:25.000; Panoramakarte PillerseeTal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
211 hm
Abstieg
209 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.