Start Touren Treis Elies Nature Trail
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Treis Elies Nature Trail

Wanderung · Republik Zypern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die erste mittelalterliche Brücke unterhalb des Ortes Treis Elies
    / Die erste mittelalterliche Brücke unterhalb des Ortes Treis Elies
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Die erste mittelalterliche Brücke unterhalb des Ortes Treis Elies
    / Die erste mittelalterliche Brücke unterhalb des Ortes Treis Elies
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Die zweite mittelalterliche Brücke unterhalb des Ortes Treis Elies
    / Die zweite mittelalterliche Brücke unterhalb des Ortes Treis Elies
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Der alte Verbindungsweg, dem die mittelalterlichen Brücken am Treis Elies Nature Trail dienen
    / Der alte Verbindungsweg, dem die mittelalterlichen Brücken am Treis Elies Nature Trail dienen
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Herbst am Treis Elies Nature Trail
    / Herbst am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Herbst am Treis Elies Nature Trail
    / Herbst am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Herbst am Treis Elies Nature Trail
    / Herbst am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Herbst am Treis Elies Nature Trail
    / Herbst am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbst am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbst am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstliche Weinterrassen am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Platanen und Pappeln beim Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein beim Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein beim Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Herbstlicher Wein beim Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Zyklamen im November am Treis Elies Nature Trail
    Foto: Wolfgang Drexler, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 Gefyri Tzielefos

Der kleine, aber feine Nature Trail von Treis Elies führt über zwei hübsche mittelalterliche Brücken und eignet sich sehr gut auch als Sparziergang zwischendurch.

leicht
3,2 km
1:00 h
84 hm
84 hm

Die beiden venezianischen Brücken unterhalb des Ortes Treis Elies sind nicht so spektakulär wie die Elia oder die Kelefos Brücke, welche heute direkt an einer modernen Fahrstraße liegen, und nicht annähernd so abgelegen wie die Roudia-Brücke, die man erst einmal suchen muss.

Vom Beginn des Nature Trails mit einer Schautafel etwas unterhalb des Ortsendes aus erreicht man die erste Brücke in einer kurzen Wanderung bergab, wo sie einen Bach überspannt, zu dem man auch hinuntersteigen kann, um so das alte Gewölbe von unten zu bewundern. Die zweite Brücke befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt im Nachbargraben und wirkt noch etwas unscheinbarer.

Der weitere Verlauf des Nature Trails folgt dem alten Verbindungsweg, dem die beiden Brücken einst wohl gedient haben, und führt knapp unterhalb einer spektakulären Felswand vorbei, bevor er wieder Kulturland erreicht und bei einem kleinen Picknick Platz endet.

Die beiden Bachläufe werden von riesigen alten Platanen gesäumt, deren Laub sich im Herbst leuchtend  gelb verfärbt, ähnlich wie der Wein, dessen Blätter in dieser Region nicht rot, sondern Anfang November strahlend ockergelb werden, während zur selben Zeit versteckte Zyklamen nach dem ersten Regen bereits aufblühen und von einem nahen Frühling künden.

Autorentipp

Wer etwas länger wandern möchte, der folgt am unteren Ende des Treis Elies Nature Trails einfach dem Weitwanderweg E4 ein Stück weit.

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Drexler
Aktualisierung: 27.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
779 m
Tiefster Punkt
695 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Tour weist keine besonderen Sicherheitsrisiken auf.

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte- Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, ausreichend Flüssigkeit und eine Wanderkarte der Region.

Weitere Infos und Links

Wanderung zur Roudia-Brücke

Start

Nature Trail Schautafel knapp unterhalb des Ortsendes von Treis Elies (779 m)
Koordinaten:
Geographisch
34.928360, 32.793485
UTM
36S 481138 3865118

Ziel

Nature Trail Schautafel knapp unterhalb des Ortsendes von Treis Elies

Wegbeschreibung

Der Treis Elies Nature Trail ist mit durchgehend mit Pfeilen und Hinweistafeln gekennzeichnet, denen man problemlos folgen kann.

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine Anbindung

Anfahrt

Von der Kelefos Brücke fährt man vorbei an der Elia Brücke weiter talaufwärts in Richtung Kamivaria und zweigt dann rechts zum Ort Treis Elies ab, wo man noch vor dem Ortsanfang den Nature Trail erreicht.

Von Prodromos aus fährt man in Richtung Lemithou und weiter nach Treis Elies, durch den Ort hindurch und rechts in Richtung Agios Nikolaos weiter. Kurz hinter dem Ortsende erreicht man bei einer Schautafel den Beginn des Nature Trails.

Parken

Parkmöglichkeit direkt vor der Nature Trail Schautafel neben der Straße.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
84 hm
Streckentour kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.