Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Traumpfad Hatzenporter Laysteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Traumpfad Hatzenporter Laysteig

· 5 Bewertungen · Wanderung · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Wandermagazin
  • /
    Foto: Wandermagazin
m 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km WP 3 Rabenlay WP 5 Mosel-Panoramaweg WP 4 Kreuzlay WP 1
Weinberge und der stete Wechsel von freier Feldflur und Wäldern zeichnen diesen Wanderweg aus. Der mit einem sehr hohen Naturweganteil und vielen Pfadabschnitten ausgestattete Weg führt oft an Waldrändern entlang. Darüber hinaus bietet er immer wieder herrliche Aussichten über das Moseltal und weit in die umliegende Landschaft
leicht
11,9 km
3:30 h
481 hm
481 hm
Auf urwüchsigen Pfaden geht es am Steilhang der Mosel unmittelbar durch die Weinberge. Klettersteige sorgen für Nervenkitzel, die markante Rabenlay und Kreuzlay für herrliche Aussichten bevor der Weg ins verwunschene und stille Schrumpftal eintaucht.

Autorentipp

Für das malerische Hatzenport, die Wetterstation, die Weinbergshänge, das idyllisches Schrumpftal, den Mosel-Panoramaweg und einige Kletterpassagen im Verlauf des Weges sollte man sich etwas Zeit lassen.

Aussicht: Fantastische Ausblicke auf das Moseltal von Rabenlay und Kreuzlay

Profilbild von Helmut Otto
Autor
Helmut Otto
Aktualisierung: 25.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
265 m
Tiefster Punkt
77 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Weitere Infos und Links

Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) Tourismuszweckverband des Landkreises Mayen-Koblenz
„Projektbüro Traumpfade“,
Bahnhofstr. 9,
56068 Koblenz, Tel. 0261-108-419, Fax - 300 27 97, info@remet.de , www.remet.de

 

Fremdenverkehrs- und Heimatverein Hatzenport e.V., Moselstr. 58, 
56332 Hatzenport, Tel. 02605-952-485, Fax -487, fremdenverkehrsverein@hatzenport.de , www.hatzenport.de

Start

56332 Hatzenport, Bahnhof (Oberstrasse/Schrumpftal) (77 m)
Koordinaten:
DG
50.227139, 7.412587
GMS
50°13'37.7"N 7°24'45.3"E
UTM
32U 386774 5565091
w3w 
///geweih.ergänzt.engste

Ziel

56332 Hatzenport, Bahnhof (Oberstrasse/Schrumpftal)

Wegbeschreibung

Der Rundweg startet am Bahnhof in Hatzenport (S). Ein schmaler Pfad führt den Wanderer stetig bergauf und belohnt ihn mit einer ersten tollen Aussicht. An der folgenden Wetterstation gibt es anhand von Schautafeln Wissenswertes zum Thema Klima. Auf Tuchfühlung mit den Weinreben geht es idyllisch weiter Richtung Osten, wobei sich fantastische Ausblicke auf das Moseltal, Hatzenport und die St. Johanniskirche ergeben (1). Auf teils urwüchsigen Pfaden wird nach wenigen Kilometern die markante Rabenlay mit ihrer atemberaubenden Aussicht erreicht (2). Hier ändert sich das Landschaftsbild, da sich der Pfad vom Moseltal abwendet. Der Blick schweift über weite Felder, erst an der Kreuzlay  kommt die glitzernde Mosel wieder in das Blickfeld (3). Über die sanft gewellten Kuppen des Schromberger Thalsberges erreicht der Wanderer bald einen herrlichen Krüppeleichenwald, durch welchen er in das wie verwunschen wirkende stille Schrumpftal eintaucht. Zunächst dem leise glucksenden Schrumpfbach folgend, geht der Weg an der Probstmühle bergauf zu den Höhen des Maifeldes und führt schließlich über die L113 zurück auf die Hangkante, wo sich der Blick über die Mosel öffnet. Im weiteren Verlauf mitten durch die Rebstöcke bieten sich auf dem Mosel Panoramaweg herrliche Aussichten (4). Trittsichere  Wanderer können sich als besonderes Finale noch am spektakulären Dolling-Kletterpfad versuchen, ehe dann in Hatzenport das Ziel erreicht wird (S

).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

DB : Regionalexpress von Koblenz nach Hatzenport (www.bahn.de )

Linie 330 Burgenbus am Wochenende und an Feiertagen.

(RMV – Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft mbH, Mobilitätszentrale Cochem, Im Kreishaus, Endertplatz 2, 56812 Cochem,

Tel. 0 26 71/89 76, www.rmv-bus.de)

Anfahrt

B416 entlang der Mosel nach Hatzenport

Parken

Parkplatz am Bahnhof oder am Fährturm

Koordinaten

DG
50.227139, 7.412587
GMS
50°13'37.7"N 7°24'45.3"E
UTM
32U 386774 5565091
w3w 
///geweih.ergänzt.engste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Siehe "Weitere Infos"

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarten Rheinland-Pfalz. Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land: Topographische Karte 1:50 000 mit Wander- und Radwanderwegen oder Traumpfade 1 - Schoeneres Wandern Pocket: Die 19 schoensten Traumpfade an Rhein, Mosel und in der Eifel. GPS Daten, Karten, Hoehenprofile

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, Trinkflasche

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(5)
Plauzen TV
21.02.2021 · Community
Wäre fast der schönste Wanderweg 2018 geworden.
mehr zeigen
Gemacht am 25.03.2018
Video: Plauzen TV, Community
Patrick Gaisbauer 
20.12.2020 · Community
Wir hab. en diesen „Traumpfad“ am 19.12.20 erwandert und waren insgesamt sehr enttäuscht. Als Fans der Traumpfad-Wege sind wir bisher eine deutlich bessere Qualität gewöhnt. Der Weg beginnt mit einem steilen Anstieg, der an ungefähr 10 m auch mit einem Seil gesichert ist, als Klettersteig würde ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen. Danach geht es ca. 30 min durch Weinberge mit einer wirklich tollen Aussicht aufs Moseltal. Dann hat man aber auch bereits den schönsten Teil der Wanderung hinter sich. Danach geht es nur noch an einer Waldkette ohne jegliche Aussicht vorbei, wenn man nicht im Sommer unterwegs ist, quält man sich überwiegend durch Schlamm und Matsch. Die letzten 30 Minuten bis zum Parkplatz zurück ist der Weg dann wieder ganz nett. Insgesamt nicht empfehlenswert, wenn man eine weitere Anreise als 30 Minuten in Kauf nehmen muss.
mehr zeigen
XC Racer
27.10.2020 · Community
Tolle Aussicht auf die Mosel in mitten der Weinberge. Im Aufstieg ist Trittsicherheit gefragt. Auf der Höhe zeitweise etwas langweilig entlang der Felder. Keine Einkehrmöglichkeit.
mehr zeigen
Blick auf Hatzenport im Herbst
Foto: XC Racer, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Blick auf Hatzenport im Herbst
Aufstieg in den Weinberg
Schlucht
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,9 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
481 hm
Abstieg
481 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.