Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Transalp Tegernsee - Bazano del Grappa
Tour hierher planen Tour kopieren
MTB-Transalp empfohlene Tour

Transalp Tegernsee - Bazano del Grappa

· 1 Bewertung · MTB-Transalp · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wirtschaftsweg zur Fanes
    / Wirtschaftsweg zur Fanes
    Foto: Wolfram Stein
  • /
    Foto: Archiv Faneshütte
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 -500 400 350 300 250 200 150 100 50 km Falzàregopass Gasthof Stein Tegernsee Bahnhof Faneshütte Rifugio Bassano Gasthof Karlsteg Kramsach
Landschaftlich schöne Transalp Route auf guten Wegen, wenig befahrenen Straßen und leichten Trails.
schwer
Strecke 406,2 km
50:00 h
8.200 hm
8.850 hm

Etappe 1: Tegernsee - Erzherzog-Johann-Klause - Inntal - Zillertal - Mayrhofen; ca. 90 km, 950 Hm, 8:00h

Etappe 2: Mayrhofen - Schlegeisspeicher - Pfitscher Joch - Pfitscher Tal; ca. 45 km, 1850 Hm, 9:00h

Etappe 3: Pfitscher Tal - Eisacktal - Franzensfeste - Pustertal; ca. 70km, 850 Hm, 7:30h

Etappe 4: Pustertal - Virgiltal - Fanes; ca. 30km, 1350 Hm, 6:30h

Etappe 5: Fanes - Limojoch - Falzarego Pass - Alleghe - Lago del Mis - Sospirolo; ca. 90 km, 1450 Hm, 10:00h

Etappe 6: Sospirolo - Feltre - Monte Grappa - Basano del Grappa; ca. 80km, 1750 Hm, 9:00h

Profilbild von Wolfram Stein
Autor
Wolfram Stein
Aktualisierung: 23.04.2019
Schwierigkeit
S1 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pfitscher Joch, 2.250 m
Tiefster Punkt
Bazano del Grappa, 110 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tegernsee Bahnhof
Pfitscher-Joch-Haus (Rif. Passo di Vizze)
Faneshütte
Gasthof Karlsteg
Rifugio Bassano
Hotel Alla Corte
Gasthof Stein

Start

Tegernsee (757 m)
Koordinaten:
DD
47.714277, 11.757293
GMS
47°42'51.4"N 11°45'26.3"E
UTM
32T 706807 5288226
w3w 
///leber.abzugrenzen.knaben

Ziel

Basano del Grappa

Wegbeschreibung

Siehe GPS Track.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BOB zum Bahnhof Tegernsee. Ca. 1h ab München HBf.

Bayerische Oberlandbahn

Retour mit der Bahn ab Basano del Grappa. Ca. 7h nach München HBf.

Bahn Auskunft

Anfahrt

 Anfahrt mit eigenem PKW nicht empfehlenswert.

Parken

entfällt.

Koordinaten

DD
47.714277, 11.757293
GMS
47°42'51.4"N 11°45'26.3"E
UTM
32T 706807 5288226
w3w 
///leber.abzugrenzen.knaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die übliche Ausrüstung für MTB Mehrtagestouren. Auf den meist guten Wegen ist ein Hardtail absolut ausreichend.

Basic Equipment for Long-Distance Mountain Biking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Nippelspanner (Speichenschlüssel)
  • Kabelbinder
  • Schmierfett
  • Schraubendreher
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Gepäcksystem entsprechend der Länge der Reise: Gepäckträger
  • Fahrradtaschen zur Befestigung an Lenker/Rahmen/Gepäckträger
  • Ggf. Schutzbleche

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Christian Aechter · 06.02.2020 · Community
Hallo, kann man die Tour Anfang Juni fahren? Ich meine, wegen Schnee. Gruß Christian
mehr zeigen
Antwort von Wolfram Stein · 06.02.2020 · alpenvereinaktiv.com
Hallo Christian, Anfang Juni wirst Du in den hohen Lagen, also Pfitscher Joch und Fanes Hochfläche, noch Schnee antreffen und nicht alle Hütten werden offen haben. Wenn es Dir nichts ausmacht, auch mal ein Stück zu tragen, dann ist die Tour machbar. Ich empfehle ein paar „Schneeketten“ (z.B. Snowline, Kahtoola, oder Edelrid) für die Schuhe zum überziehen mitzunehmen und in jedem Falle die Öffnungszeiten für alle Übernachtungen vorher zu checken. Beste Grüße und alles Gute für die Tour, Wolfram
1 more reply

Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 schwer
Strecke
406,2 km
Dauer
50:00 h
Aufstieg
8.200 hm
Abstieg
8.850 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.