Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Trailpark Weidlingbach Fun-Line
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Trailpark Weidlingbach Fun-Line

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Wienerwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wienerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trailpark Weidlingbach
    Trailpark Weidlingbach
    Foto: Wienerwald Tourismus GmbH/Markus Wessig
m 450 400 350 300 250 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

In Weidlingbach gibt es seit 15. Juli 2016 einen Trailpark mit zwei neuen Mountainbike-Trails, die Flow-Line und Fun-Line. Beide starten unweit vom Landgasthof Windischhütte und enden in der Nähe der Steinriegelstraße 64 und sind auch über die Kahlenbergerdorf-Strecke erreichbar.

geöffnet
schwer
Strecke 1,3 km
0:05 h
0 hm
177 hm
460 hm
283 hm

Der neue Trailpark Weidlingbach besteht aus einer Flow-Line, die sich an alle richtet, die in das Flow-Abenteuer hineinschnuppern wollen, und einer Fun-Line mit einem anspruchsvollen Streckenprofil, bei dem auch Profis ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Wer die Herausforderung liebt, übt sich an der Fun-Line, die bei einer Länge von 1,5 Kilometern und einer Höhendifferenz von 175 Metern, 35 gebaute Anlieger, 8 Tables, 1 Hip Jump sowie 2 Step Downs aufweist.

 

Sonstige Infos zum Bau:

  • Bauzeit: Anfang Februar – Mitte Juli (5,5 Monate)
  • ca. 4000 Stunden Arbeitszeit
  • 27 Baggertage – 26 offizielle Bautage mit über 100 freiwilligen und unbezahlten Helfern – 40 Bautage unter der Woche mit Kleinbautrupps

Aktualisiert am: 28.02.2022

Autorentipp

Seitdem  15. Juli 2016 sind die beiden Strecken in Weidlingbach offiziell frei gegeben.

Die Entstehungsgeschichte kann hier nachgelesen werden: https://www.wienerwaldtrails.at/trailpark-weidlingbach-die-fakten 

Profilbild von Wienerwald Tourismus GmbH
Autor
Wienerwald Tourismus GmbH 
Aktualisierung: 07.03.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
460 m
Tiefster Punkt
283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Abfahrt erfolgt auf eigene Gefahr.
Vor jeder Ausfahrt die Funktionsfähigkeit von Bremsen, Reifen und Federgabel/Dämpfer kontrollieren. Immer auf Gefahrensicht und mit kontrollierter Geschwindigkeit fahren sowie die Streckenwahl dem Fahrkönnen der Gruppe und dem Untergrund anpassen. Die Fair Play Regeln sind jederzeit zu beachten. Single/Shared Trails sowie gebaute Strecken in Trailparks und Trailcenter weisen vermehrt Steine, Wurzeln, steile Passagen, Stufen und Steilkurven auf, die ein bestimmtes Fahrkönnen benötigen. Im Zweifelsfall einfach absteigen und das Rad schieben.

Weitere Infos und Links

 Hier geht es zum YouTube Video:

MTB - Verein WienerWaldTrails
E-Mail: info@wienerwaldtrails.at 
Webseite: http://www.wienerwaldtrails.at

 

Start

in der Nähe des Landgasthaus Windischütte (Windischhütte 30, 3400 Klosterneuburg) (460 m)
Koordinaten:
DD
48.273228, 16.246235
GMS
48°16'23.6"N 16°14'46.4"E
UTM
33U 592470 5347419
w3w 
///lesbar.lastwagen.legt
Auf Karte anzeigen

Ziel

in der Nähe der Steinriegelstraße 64, 3400 Klosterneuburg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Klosterneuburg-Weidling sind es 10 km bis zur Windischhütte, wo die Trails starten.

Anfahrt

Am besten direkt mit dem Mountainbike über Weidlingbach anreisen.

Parken

Die Parkplatzsituation in Weidlingbach ist nicht die Beste. Sprich es stehen leider nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung.

Es wird empfohlen, bereits mit dem Mountainbike anzureisen bzw. Weidlingbach einfach als Punkt auf der MTB Tour miteinzuplanen.

Sollte dies nicht möglich sein, dann bitten wir um Rücksichtnahme auf Anrainer bei der Freihaltung der Einfahrten. Bitte nur dort parken, wo auch geparkt werden darf!

Das Befahren der Forststraße bzw. Parken auf der Forststraße zum Trail ist ausnahmslos verboten!

Koordinaten

DD
48.273228, 16.246235
GMS
48°16'23.6"N 16°14'46.4"E
UTM
33U 592470 5347419
w3w 
///lesbar.lastwagen.legt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein sicheres und funktionstüchtiges Mountainbike ist Voraussetzung für alle Strecken. Helm und Handschuhe schützen bei Stürzen und können bei Single/shared Trails durch Knie und Ellbogenschützer erweitert werden. Empfohlen wird ein modernes Mountainbike mit Scheibenbremsen und ausreichend Reifenprofil. Für Single und Shared Trails ab der roten Schwierigkeitsstufe wird ein Fully mit moderner Geometrie empfohlen. Werkzeug, Reifenheber, Pumpe und Ersatzschlauch helfen bei einer Panne. Genügend Verpflegung (Trinken und Essen) sollten ebenso mitgeführt werden wie Handy und Wind/Regenjacke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Jakob Zalka
31.07.2018 · Community
Zuerst a mal zur Wienerwald App also für MTBker auf jeden Fall ein Zuckerl,was ich auch dazu empfehlen kann ist die NavikiApp eine GPS Karte sehr hilfreich,mitten im Wald und trotzdem kommt man hin,zum Trail sage ich nur Hut ab an alle,die zur der Idee Umsetzung und was da geleistet worden ist beigetragen haben,habe nach Jahren wieder zum Mtbeiken begonnen und eben durch diese App auch den Trail entdeckt,der Aufstieg ist wirklich kräfteraubend wer eine gute Kondition mitbringt macht sicherlich nichts falsches,des Öfteren ist eine Sehnsucht nach einem E Mtb aufgetaucht zur Verfügung stand immer mein alter zuverlässiger Gaul mit einer Deore 27,da ich nicht auf der Flucht war hab ich 4 Pausen eingelegt und der Berg war bezwungen,dort angekommen hat man die freie Wahl links den roten Trail bzw. rechts den blauen in Angriff zu nehmen da ich sehr gerne gemütlich Ski fahren tue,war kompromisslos schnell entschieden das der blaue Trail,erkunden werden sollte,und die Entscheidung lag richtig dort rauf fahren wurde belohnt,für geübte ein Traum,für Hobby Beika mit ein bisschen Mut und vorhandenen Bremsen ein Spaßfaktor ohne Ende irgendwann ist dann aber Ende bzw. auch nicht wenn man gute Beine hat,links gehts wieder rauf rechts eher heimwärts
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
1,3 km
Dauer
0:05 h
Abstieg
177 hm
Höchster Punkt
460 hm
Tiefster Punkt
283 hm
Downhill

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.