Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tourentipp: Langlaufen auf der Kanadaloipe bei Wallgau
Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf

Tourentipp: Langlaufen auf der Kanadaloipe bei Wallgau

Langlauf · Zugspitzregion
LogoAlpenwelt Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenwelt Karwendel Verifizierter Partner 
  • Langlaufen nach Vorderriss
    / Langlaufen nach Vorderriss
    Foto: Alpenwelt Karwendel | Oberbayern.de | Peter v. Felbert
  • / Langlauf Wallgau Isar
    Foto: Alpenwelt Karwendel | Wolfgang Ehn
  • / Kanadaloipe
    Foto: Alpenwelt Karwendel | Oberbayern.de | Peter v. Felbert
m 840 820 800 780 12 10 8 6 4 2 km
Auf der Kanadaloipe langlaufen
schwer
Strecke 13,2 km
2:05 h
49 hm
108 hm
852 hm
784 hm

Die Kanada-Loipe führt über rund 14 Kilometer von Wallgau entlang der Isar durch wildromantische Landschaften nach Vorderriß. Man läuft über den Talboden vorbei an tiefverschneiten Kiesbänken der Isar, mit den weißen Bergspitzen des Wettersteingebirges im Hintergrund und kann die unverbaute Natur genießen.
Auf der Kanadaloipe finden Skater und klassische Langläufer ihre Spur.

Die Höhepunkte der Tour

  • anspruchsvolle Loipe
  • ursprüngliche Natur
  • tiefverschneite Landschaft

Die Tourenbeschreibung

Der Zustieg zur Loipe ist am Parkplatz am Isarsteg in Wallgau.
Hier überquert man entweder zu Fuß den Steg und steigt dann links in die Spur in Richtung Vorderriß, oder läuft ein kurzes Stück auf der Loipe Richtung Krün und überquert an der Floßbühne die Isar über eine Brücke. Am anderen Isarufer geht es links weiter Richtung Auhütte. Diese bleibt rechts von der Loipe liegen. Die Strecke führt jetzt durch eine wilde Flußlandschaft, teilweise direkt neben der Isar. Nach ca. 8 Kilometern wird die Kanadaloipe anspruchsvoller. Wer hier unterwegs ist, sollte ein geübter Langläufer sein. Es geht aus der Au teils steil nach oben in den Bergwald, um dann die Höhenmeter wieder nach unten zu laufen. So geht es noch einige Kilometer auf und ab durch den Wald oberhalb der Isar bis man das Kiesbett des Rißbaches erreicht. Hier überquert man das Flußbett und kommt an die Straße in Vorderriß.
Wer nicht mehr zurücklaufen möchte, folgt der Spur bis zum Gasthof Post. Hier verkehrt im Winter ein Loipenbus, der die Langläufer nach Wallgau, Krün und Mittenwald zurück bringt.
Der Bus fährt – nur auf Abruf -bei freigegebener Loipe jeweils Mittwoch bis Sonntag (Montag und Dienstag Ruhetag im Gasthof Post), zwischen 13:30 Uhr und 16:30 Uhr. Der Gastwirt kann den Bus bei Bedarf rufen.

Da die Präparierung der Loipe unverhältnismäßig hohe Kosten verursacht, können sich die Langläufer aus Nah und Fern mit einem freiwilligen Unkostenbeitrag an der Loipenpflege beteiligen. Hierfür sind an der Kanadaloipe Kassen aufgestellt.

Weitere Informationen & Tipps

Nähere Informationen zu dieser Tour bezüglich Wegnummern, Park- und Einkehrmöglichkeiten sowie weitere Tourentipps der Urlaubsberater in Mittenwald, Krün und Wallgau finden Sie im Tourenportal der Alpenwelt Karwendel!
Im Loipen-und Pistenbericht der Alpenwelt Karwendel finden Sie alle aktuell geöffneten Loipen der Region sowie aktuelle Zustände und Schneehöhen.

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.
 
Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Profilbild von Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Aktualisierung: 22.03.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
852 m
Tiefster Punkt
784 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz Isarsteg, Wallgau (851 m)
Koordinaten:
DD
47.519056, 11.295158
GMS
47°31'08.6"N 11°17'42.6"E
UTM
32T 672789 5265400
w3w 
///sonderbar.tierhaltung.sprache

Ziel

Vorderriss

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.519056, 11.295158
GMS
47°31'08.6"N 11°17'42.6"E
UTM
32T 672789 5265400
w3w 
///sonderbar.tierhaltung.sprache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,2 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
49 hm
Abstieg
108 hm
Höchster Punkt
852 hm
Tiefster Punkt
784 hm
Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.