Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tourenplanung am 28. März 2014
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Tourenplanung am 28. März 2014

Wanderung · La Gruyère
Profilbild von P S
Verantwortlich für diesen Inhalt
P S
Karte / Tourenplanung am 28. März 2014
m 1200 1150 1100 1050 1000 5 4 3 2 1 km
Schwarzsee Häxewääg und Wasserfall
Strecke 5,7 km
2:11 h
247 hm
248 hm

Schöne Familienwanderung mit vielen Attraktionen auf dem Häxewääg rund um den See selbst und am Wegesrand: Sommerrodelbahn und Kinderspielplatz bei der Gypsera, Brätelstelle am Südwestufer, Minigolfplatz, Bootverleih bei der Hostellerie Schwarzsee und Einkehrmöglichkeiten.

Grösstenteils in der Sonne gelegen. Am Südufer kurzer waldiger Abschnitt.

Autorentipp

auf der Terrasse der Gypsera entspannt über den See schauen während die Kinder auf dem Spielplatz toben
Höchster Punkt
1.195 m
Tiefster Punkt
1.046 m

Sicherheitshinweise

gute Ausschilderung, links der Gypsera dem Hinweis "Häxewääg" folgen.

Weitere Infos und Links

www.schwarzsee.ch

Start

Gypsera, Schwarzsee (1.048 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'588'475E 1'168'745N
DD
46.669836, 7.288027
GMS
46°40'11.4"N 7°17'16.9"E
UTM
32T 369047 5169898
w3w 
///beiden.lagert.angewiesen

Ziel

Gypsera, Schwarzsee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

ab Bahnhof Freiburg mit der 127 nach Plaffeien, dort umsteigen in die 123 zum Schwarzsee. Transportzeit ca. 50 Minuten

Anfahrt

von der Autobahn aus über Bourguillon, Giffers, Plaffeien zum Schwarzsee. (ca. 25 Minuten)

Parken

kostenpflichtiger Parkplatz am Nordufer bei der Gypsera (5CHF/Tag). Wird regelmässig kontrolliert!

Koordinaten

SwissGrid
2'588'475E 1'168'745N
DD
46.669836, 7.288027
GMS
46°40'11.4"N 7°17'16.9"E
UTM
32T 369047 5169898
w3w 
///beiden.lagert.angewiesen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

keine

Kartenempfehlungen des Autors

weitere Infos erhältich beim Tourismusbüro Schwarzsee, gegenüber Gypsera

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

leichte Trekkingschuhe, Wasserspielzeug und Handtuch

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,7 km
Dauer
2:11 h
Aufstieg
247 hm
Abstieg
248 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.