Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tour planned at February 8, 2019
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Tour planned at February 8, 2019

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Profilbild von CAI Merano
Verantwortlich für diesen Inhalt
CAI Merano
Karte / Tour planned at February 8, 2019
m 2300 2200 2100 2000 1900 12 10 8 6 4 2 km
Questa escursione con le ciaspole e perfetta per tutti.
Strecke 12,2 km
4:39 h
491 hm
491 hm
2.343 hm
1.957 hm
Da Lazfons saliamo al parcheggio invernale di Oberst (1686 m) o a quello di Kasereck (1929 m). Da qui seguiamo il sentiero nr 15 fino a raggiungere la cresta del Kesselbild (2342 m) ed infine per breve tratto in salita si giunge alla cima del Monte del Passo (2390 m). Si scende seguendo il segnavia nr 1 e successivamente il nr 15A. Dopo aver superato Malga Gfohler (2113 m) si giunge al rifugio Stoffl (2057 m). Si prosegue verso le malghe Gruber (2047 m), Steiner (2055 m) e Joch Kӓserei (1960 m) giungendo al punto di partenza.
Höchster Punkt
2.343 m
Tiefster Punkt
1.957 m

Weitere Infos und Links

es .: Il tour del porto può anche essere prenotato in anticipo.

Start

Merano (1.958 m)
Koordinaten:
DD
46.675545, 11.499900
GMS
46°40'32.0"N 11°29'59.6"E
UTM
32T 691200 5172145
w3w 
///beziehen.erhoffte.nachwort

Ziel

Oberst o Kasereck - Lazfons

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

es: prendi l'autobus fino alla fermata "zoo". L'autobus parte ogni ora, le ore di funzionamento sono tra le 7:00 e le 18:00

Anfahrt

es: uscita autostrada A22 a 'Rovereto Sud - Lago di Garda Nord' e seguire la SS240 via Nago fino a Torbole.

Parken

es: parcheggio al parcheggio gratuito al porto.

Koordinaten

DD
46.675545, 11.499900
GMS
46°40'32.0"N 11°29'59.6"E
UTM
32T 691200 5172145
w3w 
///beziehen.erhoffte.nachwort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 030

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
12,2 km
Dauer
4:39 h
Aufstieg
491 hm
Abstieg
491 hm
Höchster Punkt
2.343 hm
Tiefster Punkt
1.957 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.