Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tour 89 Knallstein 2599 m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Tour 89 Knallstein 2599 m

Skitour · Schladming-Dachstein
Profilbild von Hubert Wolf
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hubert Wolf 
  • Foto: Hubert Wolf, Community
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein großer Skitourenberg
mittel
Strecke 16,4 km
5:00 h
1.480 hm
1.480 hm
2.599 hm
1.127 hm
Die mächtige Felsgestalt des Gr. Knallsteins ist die höchste Erhebung im Bereich des Sölktals, die Besteigung mit Ski gehört zu den schönsten Touren im Gebiet.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.599 m
Tiefster Punkt
1.127 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Naturweg 51,94%Pfad 46,22%Unbekannt 1,83%
Naturweg
8,5 km
Pfad
7,6 km
Unbekannt
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Startpunkt ist an der Brücke am westlichen Ortsende von St. Nikolai (1.123 m)
Koordinaten:
DD
47.318295, 14.045351
GMS
47°19'05.9"N 14°02'43.3"E
UTM
33T 427854 5240978
w3w 
///bandbreite.zoll.seine
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Am Ortsende von St. Nikolai rechts über die Brücke und den stets ansteigenden Fahrweg aufwärts. An der ersten Abzweigung rechts und einige Kehren, die bei genügend Schneelage abgekürzt werden können, zur Kaltherberghütte. Gerade über die Freifläche weiter, zwischen Bäumen dem markierten Sommerweg folgend nach links hinaus in freies Gelände. Weiter westwärts über mehrere Stufen zum oberen Klaftersee. Über den hier ansetzenden Geländerücken hinauf bis man ins Kar rechts einqueren kann. Durch die Mulde hinauf zur ebenen Fläche vor dem Weißensee. Über den Südostrücken des Knallsteins bzw. knapp links in der Südflanke zum Gipfel. Meist kann man mit Ski bis ganz nach oben gehen, ansonsten entsprechend vorher Skidepot.

Abfahrt entlang des Aufstiegsweges, ab der Kaltherberghütte empfiehlt sich die Abfahrt über den Fahrweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über das Ennstal nach Stein a.d. Enns und ins Großsölktal nach St. Nikolai im Sölktal, Parkplätze im Ort.

Koordinaten

DD
47.318295, 14.045351
GMS
47°19'05.9"N 14°02'43.3"E
UTM
33T 427854 5240978
w3w 
///bandbreite.zoll.seine
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,4 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.480 hm
Abstieg
1.480 hm
Höchster Punkt
2.599 hm
Tiefster Punkt
1.127 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.