Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Topo 1008m, Azoren P3
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Topo 1008m, Azoren P3

Wanderung · Portugal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Start am Lagoa die Paúl 770m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blumen am Anstiegsgrat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zur Südküste beim Anstieg um 950m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelzeichen Topo 1008m mit Pico
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zum Lagoa do Paúl
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick beim Abstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Messstation am Lagoa do Paúl 785m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Lagoa da Rosada an der Höhenstraße bei der Rückfahrt.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1000 900 800 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Topo 1008m Lagoa do Paul 770m Lagoa do Paul 770m Lagoa do Paul 770m
Aussichtsreiche, teils mühsame Wandertour über Lajes auf der Ilha Pico, jedoch mit herrlichen Ausblicken auf die Südostküste und zum Lago do Paúl .
mittel
Strecke 3,8 km
1:00 h
260 hm
260 hm
1.008 hm
770 hm
Vom Parkplatz am Lagoa do Paúl südwärts zum Grat, der uns dann weglos aufs Plateau und zum Topo mit grandiosem Tiefblick zum Meer führt. Abstieg am Anstiegsweg, immer den höchsten Berg Portugals, den Pico vor Augen.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 19.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Topo, 1.008 m
Tiefster Punkt
Lagoa do Paúl, 770 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Lagoa do Paúl 770m (812 m)
Koordinaten:
DD
38.431502, -28.230894
GMS
38°25'53.4"N 28°13'51.2"W
UTM
26S 392565 4254410
w3w 
///stattgegeben.ungleichen.göttin

Ziel

Lagoa do Paúl 770m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz 780 m kurz vor dem Lagoa do Paúl auf Pfadspuren bei einem Häuschen vorbei, dann etwas abwärts zum Bachbett und dieses queren (770 m). Dann etwas hinauf zum Grat, wo wir den Pfad links verlassen. Nun meist weglos, oft im tiefen Gras am Grat bergwärts, der nach Norden steil abbricht. Auf 925 m übersteigen wir einen Zaun, weiter hinauf bis aufs Gipfelplateau und dann mühsam rechts nach Süden zum höchsten Punkt Topo auf 1008 m. Herrlicher Tiefblick vom Topo auf Lajes. 245 HM und zügig 1/2 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Plateau zurück und links am Grat hinab, rechts zur Bachquerung und etwas hinauf zur Wassermessstation direkt über dem See (785 m). Der Parkplatz ist nur wenige Meter entfernt.

Insgesamt 260 HM und sehr flott 2 Std. Gehzeit.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine, Mietwagen empfehlenswert.

Anfahrt

Von Lajes do Pico auf der R2-2 Richtung Sao Roque, nach ca 14 km rechts auf die Höhenstraße, vorbei am Lagoa do Colado und rechts abbiegen zum Lagoa do Paúl .

Rückfahrt: Zurück zur Höhenstraße und dann rechts ostwärts zum rötlichen Lagoa da Rosada. Kurz danach rechts (südwestlich) ins Tal zur Küstenstraße R1-2 und dort rechts nach Lajes zurück.

Parken

Ausreichend Parkplätze am Lagoa do Paúl 770 m.

Koordinaten

DD
38.431502, -28.230894
GMS
38°25'53.4"N 28°13'51.2"W
UTM
26S 392565 4254410
w3w 
///stattgegeben.ungleichen.göttin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Azoren, Ausgabe 2012

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt (2012) 1:50.000 Kompass Wanderkarte 1:50.000, Azoren.

Ausrüstung

Stecken, lange Hose und hohe Schuhe.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
260 hm
Abstieg
260 hm
Höchster Punkt
1.008 hm
Tiefster Punkt
770 hm
Hin und zurück aussichtsreich botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.