Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tonion - westseite 27122018
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

tonion - westseite 27122018

Schneeschuh · Hochsteiermark
Profilbild von peter hofmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
peter hofmann 
  • forststraße
    / forststraße
    Foto: peter hofmann, CC BY, Community
  • / lechnerboden
    Foto: peter hofmann, CC BY, Community
  • / kurz vor der tonionhütte
    Foto: peter hofmann, CC BY, Community
  • / tonionhütte mit gipfelhang
    Foto: peter hofmann, CC BY, Community
  • / gipfelplateau - richtung gipfel
    Foto: peter hofmann, CC BY, Community
  • / gipfelplateau richtung westen (ötscher)
    Foto: peter hofmann, CC BY, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km

schöne tour auf einen der aussichtsreichsten gipfel dieser gegend.

zuerst über forstwege zum langboden. ab hier dann durch tw lichten wald bis zum gipfel. rückweg ist gleich wie der aufstieg.

mittel
Strecke 11,8 km
5:03 h
1.001 hm
989 hm

schöne tour auf den tonion. die westseite ist wesentlich kürzer als der aufstieg vom niederalpl. ab der tonionhütte phantastische fernsicht (hochschwab, gesäuse, warscheneck, priel, dürrenstein, ötscher).

da die tour nie wirklich steil wird, ist sie auch konditionell nicht so fordernd.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
tonion, 1.697 m
Tiefster Punkt
pp-lechnerbauer, 862 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

lawinengefahr aufgrund der vielen spuren recht sicher. der abkürzer unterhalb der lechnermäuer ist eventuell mit vorsicht zu genießen,

Start

lechnerbauer (863 m)
Koordinaten:
DD
47.721264, 15.340153
GMS
47°43'16.6"N 15°20'24.6"E
UTM
33T 525510 5285376
w3w 
///stehende.bindet.regler

Ziel

lechnerbauer

Wegbeschreibung

vom pp über eine wiese zur forststraße. hier über den markierten abkürzer wieder auf die von unten kommende forststraße. ab dem oberen wegkreuz (sommerweg/forststraße links hinauf bis zum lechnerboden. ab hier im wald zur tonionhütte. mit einigen serpentinen hinauf zum plateau. und nach ein paar minuten steht man auf dem gipfel.

 

rückweg wie aufstieg

schneebeschaffenheit: unten fast nix. forststraße bis fast zum oberen wegkreuz komplett geräumt (siehe foto). erst kurz von dem langboden viel schnee. bis zum gipfel.

unten sulzig, im bereich tonionhütte bis zum gipfel harschig, der gipfelhang beim abstieg: durch den wald super pulver. unten dann aufgrund der fortgeschrittenen tageszeit harsch.

mit den schiern wahrscheinlich nur mit einer sehr masochisten ader genußvoll ...

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

eher nicht geeignet (busse fahren sehr selten)

Anfahrt

s6-mürzzuschlag-niederalpl-fallenbach-pp/lechnerbauer

Parken

lechnerbauer

Koordinaten

DD
47.721264, 15.340153
GMS
47°43'16.6"N 15°20'24.6"E
UTM
33T 525510 5285376
w3w 
///stehende.bindet.regler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

schneeschuhwanderführer wiener hausberge / peter hofmann

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

schneeschuhe

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
5:03 h
Aufstieg
1.001 hm
Abstieg
989 hm
Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.