Start Touren Tonion über die Tonionhütte
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Tonion über die Tonionhütte

Skitour • Mürzsteger Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Mariazellerland
  • Gipfelkreuz am Toniongipfel
    / Gipfelkreuz am Toniongipfel
    Foto: Franz Fidi, ÖAV Sektion Mariazellerland
  • Blick zur Hohen Weichsel
    / Blick zur Hohen Weichsel
    Foto: Franz Fidi, ÖAV Sektion Mariazellerland
  • Blick nach Mariazell und zum Ötscher
    / Blick nach Mariazell und zum Ötscher
    Foto: Franz Fidi, ÖAV Sektion Mariazellerland
  • Am Langboden
    / Am Langboden
    Foto: Franz Fidi, ÖAV Sektion Mariazellerland
  • Kurz vor der Tonionhütte
    / Kurz vor der Tonionhütte
    Foto: Franz Fidi, ÖAV Sektion Mariazellerland
  • Am Vorgipfel
    / Am Vorgipfel
    Foto: Franz Fidi, ÖAV Sektion Mariazellerland
Karte / Tonion über die Tonionhütte
900 1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10
Wetter

Beliebter Schitourenberg mit einer ansprechenden Abfahrt im Mariazellerland.

mittel
10,4 km
3:00 Std
848 hm
848 hm

Eine leichte, bei richtiger Spurwahl fast lawinensichere Schitour auf einen schönen Gipfel mit herrlicher Rundsicht auf die Berge im Mariazellerland.

Autorentipp

Mariazell mit seiner bekannten Basilika und den guten Gaststätten ist immer lohnenswert.

outdooractive.com User
Autor
Franz Fidi
Aktualisierung: 24.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1698 m
850 m
Höchster Punkt
Toniongipfel (1698 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei Nebel kann es am Gipfelplateau ev. zu Orientierungsproblemen (Randabbrüche) kommen, daher ist  es besser die Tour in diesem Fall am Vorgipfel zu beenden.

Ausrüstung

Vollständige Schitourenausrüstung.

Start

Fallenstein bei Gußwerk (850 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.723222 N 15.341963 E
UTM
33T 525645 5285594

Ziel

Fallenstein bei Gußwerk

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist das Gasthaus Eder in  Fallenstein, ca. 2,5 km südlich von Gußwerk. Die hier beginnende Forststraße verfolgen bis zur ersten Straßenkreuzung. Bei dieser Kreuzung nach rechts über eine Brücke zum Gasthaus Lechnerbauer. Kurz bevor man das Gasthaus Lechnerbauer erreicht, die linke Forststraße wählen und dieser entlang, oder bei genügend Schnee der Sommermarkierung folgen, bis zum Langboden. Vom Langboden durch lockeren Wald  zur Tonionhütte, die im Winter unbewirtschaftet ist. Von der Hütte über den prächtigen Nordwesthang zum Vorgipfel und  weiter über das kleine Plateau zum  schönen Gipfelkreuz. Abfahrt wie Aufstieg.

Anfahrt

Von Mariazell auf der Bundesstraße 20 Richtung Seeberg/Kapfenberg. Von Kapfenberg ebenfalls auf der Bundesstraße 20 ca. 2,5 km vor Gußwerk.

Parken

Beim Gasthaus Eder in Fallenstein.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
3:00 Std
Aufstieg
848 hm
Abstieg
848 hm
Streckentour Gipfel-Tour

Wetter heute

Lawinenlage 

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.