Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Toggenburg - 2-3 Tage
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Toggenburg - 2-3 Tage

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Schweiz
Profilbild von Edit ok
Verantwortlich für diesen Inhalt
Edit ok
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
  • /
    Foto: Edit ok, Community
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
Schöne Wanderung im Appenzellerland und Sankt Gallen. Wunderschönen Blick ins Rheintal und bis zum Bodensee. Beim Hohen Kasten gibt es Möglichkeiten zur Übernachtung. Man kann auch oberhalb der Baumgrenze in einem Zelt schlafen
mittel
Strecke 28 km
10:19 h
1.816 hm
1.798 hm
1.746 hm
430 hm

Autorentipp

Man kann auch statt beim Berggasthaus Staubern den Weg zurück nehmen, hinter den Hüser vorbei und vor dem Hochhaus runter nach Frümsen wandern. Bei mir hatte es leider noch zuviel Schnee.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.746 m
Tiefster Punkt
430 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wichtig, bei Oberen Kamor hat man die letzte Möglichkeit Wasser aufzufüllen. Dies aber nur, wenn die Alp bewirtschaftet wird. Sonst gibt es zwischen Altstätten und Oberen Kamor mehrere Wasserstellen.

Start

Altstätten Bahnhof (429 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'759'917E 1'249'216N
DD
47.374362, 9.556261
GMS
47°22'27.7"N 9°33'22.5"E
UTM
32T 541993 5246917
w3w 
///solche.melden.leben

Ziel

Frümsen, Seilbahn

Wegbeschreibung

Start in Altstätten Bahnhof. Von dort aus in Richtung Brand- Hinterforst. Hier kommt man auf die Route 86 Rheintalerhöhenweg bis zum Parkplatz der Kristallhöhle. Von dort kommt der Anstieg zum Hohen Kasten (Bergwanderweg). Vom Hohen Kasten wandert man ca. 2.5h dem Grat entlang bis zu Staubern. Der Weg führt ein wenig zurück und dann beginnt der Abstieg nach Frümsen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'759'917E 1'249'216N
DD
47.374362, 9.556261
GMS
47°22'27.7"N 9°33'22.5"E
UTM
32T 541993 5246917
w3w 
///solche.melden.leben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Edit ok
25.05.2021 · Community
Gemacht am 23.05.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
28 km
Dauer
10:19 h
Aufstieg
1.816 hm
Abstieg
1.798 hm
Höchster Punkt
1.746 hm
Tiefster Punkt
430 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich hundefreundlich Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.