Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tofana di Rozes – 1. Pfeiler (ca. 2.700 m) SO-Wand »Aspettando la vetta« VII+ (eKN VIII–)
Alpinklettern Premium Inhalt

Tofana di Rozes – 1. Pfeiler (ca. 2.700 m) SO-Wand »Aspettando la vetta« VII+ (eKN VIII–)

Alpinklettern · Ampezzaner Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
topoguide.de Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Erster Tofanapfeiler
    Erster Tofanapfeiler
    Foto: topoguide.de - in Kooperation mit den Alpenvereinen, topoguide.de
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 5 4 3 2 1 km
schwer
Strecke 5,2 km
5:15 h
844 hm
845 hm
2.791 hm
2.037 hm

Wer diese Prachttour wiederholen möchte und Wert auf körperliche Unversehrtheit legt, sollte neben einem hohen Kletterniveau auch ein gut geschultes »alpines Auge« haben und exzellent mit mobilen Sicherungsgeräten umgehen können.

Die erste Seillänge nach der Rampe ist gleich der Rausschmeißer oder Schlüssel zum Tageserfolg. Sie fordert sowohl mentale Stärke als auch alle anderen für die Route nötigen Fähigkeiten. Am darauffolgenden Dach ist das Gestein noch etwas unabgeklettert, bevor man mit feinstem schwarzen Edelfels belohnt wird. Mit zunehmender Höhe wandelt sich die »Aspettando« allerdings wie ein Chamäleon von einer Sportkletterroute zu einem Alpinklassiker, über den ein Rückzug problematisch werden würde. Denn in der Seillänge nach dem großen Band fühlten sich anscheinend Südtiroler Steinzeitgralshüter berufen, die Bohrhakenlaschen und den Standplatz zu entfernen sowie die Bolzen einzuschlagen, damit diese auch ja nicht mehr verwendet werden können. Eines muss man Massimo Da Pozzo zugute halten: Er sucht guten Fels und findet ihn auch meist. Leider fordern seine Routen von den Wiederholen eine enorm hohe mentale Stärke und Risikobereitschaft, so dass auch heikle Passagen nahezu immer obligat zu klettern

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber topoguide.de
Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhältst du Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand, von der Plaisirtour bis zum Alpinklassiker. Wir haben alle Routen selbst geklettert und die Beschreibungen so verfasst, dass auch Gebietsfremde sich perfekt auf jede Tour vorbereiten können. So weißt du schon im Vorfeld, was dich erwartet, und jeder Klettertag bleibt in bester Erinnerung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen