Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tiscali e Sa Curtigia
Wanderung Premium Inhalt

Tiscali e Sa Curtigia

Wanderung · Italien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Matteo Cara - all rights reserved
m 400 300 200 100 4 3 2 1 km
schwer
Strecke 4,5 km
1:38 h
318 hm
318 hm
475 hm
156 hm
Durch einen Riss im Fels, um eine einzigartige archäologische Stätte zu erreichen.

Vom Parkplatz aus geht es für uns auf einem guten Saumpfad bergauf, fast ein Feldweg im ersten Abschnitt, der mit rot-weiß markiert ist, die Nummer der Route ist 401. Der Weg steigt bequem an, mit Blick auf das Tal von Lanaitho und die Berge von Oliena im Westen, über die Rinne der Corojos-Schlucht, die entlang der Stufe verläuft, auf der wir hinuntergehen. Auf der linken Seite steht der Gipfel des Tiscali hinter einem Vorhang aus gelblichen Mauern. Auch wenn sich der Weg verengt, gehen wir weiter, bis wir in der Nähe von zwei großen grauen Felsblöcken nach links abbiegen und einen ansteigenden Weg finden. Der Weg schlängelt sich steil nach oben und führt zu einem Erdrutsch, der scharf auf eine scheinbar unüberwindbare Wand aus gelbem Fels zeigt. Auf diese Weise entdecken wir eine Spaltung, die die Mauer durchschneidet, auf der der Weg eintritt, der durch Jahrtausende von Passagen gekennzeichnet ist und die als Sa Curtigia bekannt ist. Am Ende der Felsspalte wandern wir entlang eines

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen