Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tierberglihütte - Aufstieg über Steigletscher
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Tierberglihütte - Aufstieg über Steigletscher

Hochtour · Urner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Weg zum Steingletscher
    / Auf dem Weg zum Steingletscher
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Vor dem Gletscher
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Am Gletscher angekommen
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Steingletscher
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
  • / Eisbruch am Steingletscher
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
  • / Umgebung
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
  • / Blickrichtung Sustenlimi
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
  • / Seilschaft
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
  • / Seilschaft
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
  • / Rückblick
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Seilschaft beim Aufstieg
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Steiles Stück
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Seilschaft im steilen Gelände
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Seilschaft
    Foto: Joe Stiegler, Myriam Kopp
  • / Tierberglihütte
    Foto: Joe Stiegler, Joe Stiegler
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 5 4 3 2 1 km SAC Hütte - Tierberglihütte Tierbergli (2749 m) Alpkäserei Steingletscher
Dies ist der Aufstieg über den Steigletscher zur Tierbergli Hütte die als Ausgangpunkt für weitere Touren dient. Beispielsweise Sustenhorn, Gwächtenhorn, vorderer und hinterer Tierberg.
mittel
Strecke 5,5 km
2:30 h
932 hm
27 hm
Profilbild von Joe Stiegler
Autor
Joe Stiegler 
Aktualisierung: 28.01.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.768 m
Tiefster Punkt
1.863 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Steingletscher (1.862 m)
Koordinaten:
SwissGrid
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Tierberglihütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgt man dem Weg Richtung Steisee, aber nicht bis zu diesem. Es geht über Pfade hinauf Richtung Chüöbärgli (2100m). Bei etwa 2060m erreicht man den Gletscher. Hier wird die Gletscherausrüstung angelegt (Steigeisen, Eispickel...) und die Seilschaft geschlossen.

 

Nun geht es gute 300hm aufwärts bis sich bei etwa 2360m die Richtung nach rechts ändert. Hier folgt das steilste Stück. Am besten geht man hier in Kehren bis etwa 2500m.

 

Es geht dann in Richtung Tierbergli, den man bei 2749m erreicht. Von dort erreicht man bequem und gletscherfrei die Tierberglihütte.

 

Von der Tierberglihütte ausgehend kann man das Gwächtenhorn, das Sustenhorn, die Tierberge und weitere Gipfeltouren unternehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über Sustenpass

Parken

Am Steingletscher. Einfahrt Gebührenpflichtig.

Koordinaten

SwissGrid
DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
932 hm
Abstieg
27 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.